Dieser Artikel bleibt ungebrochen: Der bisher teuerste Kauf von „American Pickers“.

Inhalt

Die beliebte Fernsehsendung Amerikanische Pflücker ist seit 2010 auf Sendung, und seitdem sind die Moderatoren der Show, Mike Wolfe und Frank Fritz, auf der Suche nach einzigartigen und wertvollen Antiquitäten und Sammlerstücken. Aber was ist das teuerste Produkt, das sie je gekauft haben? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden. nicht definiert

Was ist American Pickers?

American Pickers ist eine Reality-TV-Show, die Mike Wolfe und Frank Fritz auf ihrer Reise durch die Vereinigten Staaten auf der Suche nach seltenen und wertvollen Antiquitäten und Sammlerstücken folgt. Die Show wird seit 2010 ausgestrahlt und ist aufgrund ihrer einzigartigen Mischung aus Geschichte, Humor und Abenteuer zu einem Fanfavoriten geworden.



Ein seltenes und altes Ace-Motorrad der Ace Motor Corporation

Was ist der teuerste Artikel, den American Pickers je gekauft hat?

Das teuerste Objekt, das Mike Wolfe und Frank Fritz je bei American Pickers gekauft haben, ist eine seltene und wertvolle französische Uhr aus dem 18. Jahrhundert. Die Uhr wurde 2018 für satte 25.000 US-Dollar gekauft und ist damit der teuerste Artikel, den das Team jemals gekauft hat.

Dies bleibt der bisher höchste Preis für einen Kauf bei American Pickers

Was macht die Uhr so ​​wertvoll?

Die Uhr ist eine seltene und wertvolle französische Uhr aus dem 18. Jahrhundert, die von dem renommierten Uhrmacher Jean-Antoine Lépine hergestellt wurde. Die Uhr besteht aus Messing und verfügt über ein einzigartiges Design mit komplizierten Details. Es ist auch in einem ausgezeichneten Zustand, was es noch wertvoller macht.

Welche anderen wertvollen Gegenstände haben die Pflücker gefunden?

Neben der französischen Uhr aus dem 18. Jahrhundert haben Mike Wolfe und Frank Fritz auf ihren Reisen viele weitere wertvolle Gegenstände gefunden. Zu den wertvollsten Gegenständen, die sie gefunden haben, gehören eine seltene Taschenuhr aus dem 19. Jahrhundert, ein altes Coca-Cola-Schild und ein seltenes Gemälde aus dem 19. Jahrhundert.

Abschluss

Mike Wolfe und Frank Fritz haben auf ihren Reisen viele wertvolle Gegenstände gefunden, aber das teuerste Stück, das sie je gekauft haben, ist eine seltene französische Uhr aus dem 18. Jahrhundert. Die Uhr wurde 2018 für satte 25.000 US-Dollar gekauft und ist damit der teuerste Artikel, den das Team jemals gekauft hat. Die Uhr ist ein seltenes und wertvolles Objekt, das sich in ausgezeichnetem Zustand befindet, was es noch wertvoller macht.

FAQ

  • Q: Was ist American Pickers? A: American Pickers ist eine Reality-TV-Show, die Mike Wolfe und Frank Fritz auf ihrer Reise durch die Vereinigten Staaten auf der Suche nach seltenen und wertvollen Antiquitäten und Sammlerstücken folgt.
  • Q: Was ist der teuerste Artikel, den American Pickers jemals gekauft hat? A: Das teuerste Objekt, das Mike Wolfe und Frank Fritz je bei American Pickers gekauft haben, ist eine seltene und wertvolle französische Uhr aus dem 18. Jahrhundert. Die Uhr wurde 2018 für satte 25.000 US-Dollar gekauft und ist damit der teuerste Artikel, den das Team jemals gekauft hat.
  • Q: Welche anderen wertvollen Gegenstände haben die Pflücker gefunden? A: Neben der französischen Uhr aus dem 18. Jahrhundert haben Mike Wolfe und Frank Fritz auf ihren Reisen viele weitere wertvolle Gegenstände gefunden. Zu den wertvollsten Gegenständen, die sie gefunden haben, gehören eine seltene Taschenuhr aus dem 19. Jahrhundert, ein altes Coca-Cola-Schild und ein seltenes Gemälde aus dem 19. Jahrhundert.

Tabelle der wertvollen Gegenstände, die von amerikanischen Pflückern gefunden wurden

Artikel Jahr gefunden Wert
Französische Uhr aus dem 18. Jahrhundert 2018 25.000 $
Taschenuhr aus dem 19. Jahrhundert 2015 15.000 $
Vintage Coca Cola-Zeichen 2012 10.000 $
Malerei des 19. Jahrhunderts 2014 8.000 $

Weitere Informationen über die Show und die wertvollen Gegenstände, die Mike Wolfe und Frank Fritz gefunden haben, finden Sie unter Geschichte. com oder entdeckung.com .