Die Bee Gees: Worte

Inhalt

„Words“ von den Bee Gees ist ein kultiger Song, der von vielen Künstlern gecovert wurde. Erfahren Sie mehr über das Lied, seine Geschichte und seinen Einfluss auf die Musik von heute.

The Bee Gees’ Words ist ein kultiger Song, der im Laufe der Jahre von vielen Künstlern gecovert wurde. Der von Barry, Robin und Maurice Gibb geschriebene Song wurde 1968 veröffentlicht und wurde schnell zu einem Hit. Seitdem wurde es von Künstlern wie Boyzone, Westlife und sogar Elvis Presley gecovert. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die Geschichte von Words, seinen Einfluss auf die heutige Musik und einige der Cover, die aus dem Song gemacht wurden.

Geschichte der Wörter

Die Bee Gees schrieben Words 1967 und veröffentlichten es 1968 als Single. Es war die erste Single aus ihrem Album Idee , und es wurde schnell ein Hit. Das Lied erreichte Platz eins in Großbritannien und Platz sieben in den USA. Es war auch ein Hit in anderen Ländern wie Australien, Kanada und Neuseeland.

Die Eagles waren ursprünglich die Begleitband dieses berühmten Sängers, welche Band begann, Linda Ronstadt zu unterstützen . Diese Band wurde zu einer der erfolgreichsten Rockbands aller Zeiten. Bruce Springsteen hatte auch einen denkwürdigen Moment, als er versuchte, Elvis Presley in Graceland zu treffen Musiker versuchte, in Graceland einzudringen . Leider war er bei seinem Versuch erfolglos. Kürzlich schlug Roseanne Barr ABC zu, weil sie ihre Show abgesagt hatte Mo'Nique Twitter . Dies war ein umstrittener Schritt des Netzwerks, da es eine der beliebtesten Shows im Fernsehen war. Es ist klar, dass Prominente seit langem Schlagzeilen machen, und diese drei Geschichten sind nur einige Beispiele von vielen, die im Laufe der Jahre gemacht wurden.



Das Lied wurde von Barry, Robin und Maurice Gibb geschrieben und von Robert Stigwood produziert. Der Song wurde in London aufgenommen und auf dem Label Polydor veröffentlicht. Das Lied wurde in einer Moll-Tonart geschrieben und enthielt ein Streicharrangement von Bill Shepherd.

Einfluss auf die Musik heute

Das Lied hat die Musik bis heute nachhaltig beeinflusst. Es wurde von vielen Künstlern gecovert, darunter Boyzone, Westlife und Elvis Presley. Das Lied wurde auch in Filmen und Fernsehshows gezeigt, wie z Die Simpsons Und Das Büro . Das Lied wurde auch in Werbespots und Anzeigen verwendet.

Das Lied wurde für seine Texte gelobt, in denen es um die Macht der Worte geht und wie sie verwendet werden können, um Liebe auszudrücken. Das Lied wurde auch für seine Melodie gelobt, die sowohl eingängig als auch einprägsam ist. Das Lied wurde für seine Produktion gelobt, die sowohl üppig als auch raffiniert ist.

Abdeckungen von Wörtern

Das Lied wurde im Laufe der Jahre von vielen Künstlern gecovert. Boyzone veröffentlichte 1997 ein Cover des Songs, das in Großbritannien die Nummer eins erreichte. Westlife veröffentlichte 1999 ein Cover des Songs, das auch in Großbritannien die Nummer eins erreichte. Elvis Presley veröffentlichte 1970 ein Cover des Songs, das in den USA Platz eins erreichte.

Andere Künstler, die das Lied gecovert haben, sind The Carpenters, Dionne Warwick und The Four Tops. Das Lied wurde auch von vielen anderen Künstlern gecovert, darunter Barry Manilow, Celine Dion und Michael Bolton.

Abschluss

The Bee Gees’ Words ist ein kultiger Song, der im Laufe der Jahre von vielen Künstlern gecovert wurde. Das Lied wurde für seinen Text, seine Melodie und seine Produktion gelobt. Es hat auch die heutige Musik nachhaltig beeinflusst, da viele Künstler das Lied covern. Wenn Sie nach einem ikonischen Song zum Covern suchen, ist Words eine gute Wahl.

FAQ

  • Q: Wer hat Wörter geschrieben?
    A: Words wurde von Barry, Robin und Maurice Gibb geschrieben.
  • Q: Wer hat Words abgedeckt?
    A: Words wurde von vielen Künstlern gecovert, darunter Boyzone, Westlife, Elvis Presley, The Carpenters, Dionne Warwick und The Four Tops.
  • Q: Wovon handelt das Lied?
    A: Der Song handelt von der Macht der Worte und wie sie verwendet werden können, um Liebe auszudrücken.

Tabelle der Deckblätter

Künstler Jahr Diagrammposition
Boyzone 1997 #1 Großbritannien
Westleben 1999 #1 Großbritannien
Elvis Presley 1970 #1 USA

The Bee Gees’ Words ist ein kultiger Song, der die heutige Musik nachhaltig beeinflusst hat. Es wurde von vielen Künstlern gecovert und seine Texte und Melodien wurden gelobt. Wenn Sie nach einem ikonischen Song zum Covern suchen, ist Words eine gute Wahl.

Weitere Informationen über das Lied, seine Geschichte und seinen Einfluss auf die Musik von heute finden Sie hier Dieser Artikel von Rolling Stone u Dieser Artikel von AllMusic.