Judge Judy finanziert Vollstipendium für 10 Jurastudentinnen

Inhalt

Richterin Judy Sheindlin, die berühmte Fernsehrichterin, hat ein Vollstipendium für 10 Jurastudentinnen an der New York Law School finanziert. Das Stipendium soll Jurastudentinnen in finanziellen Notlagen helfen und mehr Frauen für eine juristische Laufbahn begeistern. Das Stipendium deckt die vollen Studienkosten für die 10 Studenten ab.

Richterin Judy macht eine große Spende für Frauen, die an der New York Law School studieren

Voraussetzungen für das Stipendium

Um für das Stipendium in Frage zu kommen, müssen Bewerber die folgenden Kriterien erfüllen: unbestimmt



RICHTER JUDY
  • Seien Sie eine Studentin, die an der New York Law School eingeschrieben ist
  • Finanzielle Bedürftigkeit nachweisen
  • Haben Sie einen Mindest-GPA von 3,0
  • Einen guten akademischen Status haben
  • Seien Sie US-Bürger oder ständiger Einwohner

Das Stipendium steht allen Jurastudentinnen offen, unabhängig von Rasse, ethnischer Zugehörigkeit oder Religion. Das Stipendium kann um bis zu drei Jahre verlängert werden, sofern der Student weiterhin einen guten akademischen Status hat.

Die New York Law School hat andere demografische Merkmale als damals, als Richterin Judy Sheindlin dort ihren Abschluss machte

Bewerbungsprozess

Bewerbungen für das Stipendium sind bis zum 1. April eines jeden Jahres einzureichen. Bewerber müssen ein ausgefülltes Bewerbungsformular, ein Motivationsschreiben und zwei Empfehlungsschreiben einreichen. Das Bewerbungsformular und weitere Informationen finden Sie auf der Website der New York Law School.

Frauen stellen heute die Mehrheit der Studentenschaft und Sheindlin möchte ihnen die Ressourcen zur Verfügung stellen, die sie für ihren Erfolg benötigen

Auswahlverfahren

Der Stipendienauswahlausschuss prüft alle Bewerbungen und wählt die 10 Stipendiaten auf der Grundlage ihrer akademischen Leistung, ihres finanziellen Bedarfs und ihrer persönlichen Erklärung aus. Der Ausschuss berücksichtigt auch das Engagement des Bewerbers für den Anwaltsberuf und sein Erfolgspotenzial.

Prämienbetrag

Das Stipendium deckt die vollen Studienkosten für die 10 Empfänger ab. Die Prämie beträgt 25.000 $ pro Jahr für bis zu drei Jahre.

FAQ

    F: Wer hat Anspruch auf das Stipendium?
    A: Das Stipendium steht allen Jurastudentinnen offen, die an der New York Law School eingeschrieben sind und die oben aufgeführten Kriterien erfüllen. F: Was ist die Bewerbungsfrist?
    A: Die Bewerbungsfrist endet jedes Jahr am 1. April. F: Wie hoch ist der Prämienbetrag?
    A: Der Prämienbetrag beträgt 25.000 $ pro Jahr für bis zu drei Jahre.

Zusammenfassung des Stipendiums

Stipendienname Richter Judy Sheindlin Stipendium
Berechtigung Jurastudentinnen, die sich an der New York Law School eingeschrieben haben
Bewerbungsschluss 1. April
Prämienbetrag $25.000 pro Jahr für bis zu drei Jahre

Das Stipendium von Richterin Judy Sheindlin ist eine großartige Gelegenheit für Jurastudentinnen, die in finanzielle Not geraten sind. Das Stipendium wird diesen Studenten dabei helfen, ihren Traum, Anwalt zu werden, zu verwirklichen und sich positiv auf den Anwaltsberuf auszuwirken. Weitere Informationen zum Stipendium und zur Bewerbung finden Sie unter Webseite der New York Law School .

Weitere Informationen zu Stipendien für Jurastudenten finden Sie unter Stipendien. com Und US News & World Report .

Das Stipendium von Richterin Judy Sheindlin ist eine großartige Möglichkeit, mehr Frauen zu ermutigen, eine juristische Karriere zu verfolgen, und denjenigen zu helfen, die mit finanziellen Schwierigkeiten konfrontiert sind. Mit diesem Stipendium können 10 Jurastudentinnen ihre Träume verwirklichen und die Anwaltschaft positiv beeinflussen.