Johnny Galecki reflektiert Cutscene aus „National Lampoon’s Christmas Vacation“

Inhalt

Johnny Galecki, am besten bekannt für seine Rollen in „The Big Bang Theory“ und „Roseanne“, hat kürzlich über eine Zwischensequenz aus dem klassischen Weihnachtsfilm „National Lampoon’s Christmas Vacation“ gesprochen. Die Szene, die aus der endgültigen Version des Films herausgeschnitten wurde, zeigte Galecki als jungen Rusty Griswold.

Galecki

Hintergrund der geschnittenen Szene

Die fragliche Szene war eine Rückblende in die Zeit, als Rusty ein kleiner Junge war. In der Szene spielt Rusty mit einer Spielzeugeisenbahn, während sein Vater Clark Griswold versucht, die Weihnachtsbeleuchtung der Familie zu reparieren. Die Szene wurde letztendlich aus dem Film herausgeschnitten, aber Galecki erzählte kürzlich von seinen Erfahrungen beim Filmen. nicht definiert



Galecki

Galeckis Reflexionen über die Schnittszene

In einem kürzlich geführten Interview reflektierte Galecki die Zwischensequenz und seine Erfahrungen beim Filmen. Er sagte, dass er so aufgeregt sei, Teil des Films zu sein, und dass er die Szene liebe. Er sagte auch, dass er traurig war, als er herausfand, dass die Szene geschnitten worden war.

Galecki sprach auch über die Wirkung, die der Film auf ihn hatte. Er sagte, dass er immer noch für seine Rolle in dem Film anerkannt wird und dass dies zu einem Prüfstein für ihn geworden ist. Er sagte auch, dass er für die Erfahrung ewig dankbar sei.

Galecki

Die Wirkung des Films

„National Lampoon’s Christmas Vacation“ ist seit seiner Veröffentlichung im Jahr 1989 zu einem Weihnachtsklassiker geworden. Der Film wurde für seinen Humor und seine herzerwärmende Botschaft gelobt. Es ist auch zu einem beliebten Bestandteil der Feiertagstraditionen vieler Menschen geworden.

Galeckis andere Projekte

Galecki hat eine erfolgreiche Karriere in Fernsehen und Film hinter sich. Er ist vor allem für seine Rollen in „The Big Bang Theory“ und „Roseanne“ bekannt. Er hat auch in einer Reihe anderer Filme und Fernsehshows mitgewirkt, darunter „The Mask“, „The Little Things“ und „The Flight Attendant“.

Abschluss

Johnny Galecki hat kürzlich über eine Zwischensequenz aus dem klassischen Weihnachtsfilm „National Lampoon’s Christmas Vacation“ gesprochen. Er reflektierte seine Erfahrungen beim Filmen der Szene und die Wirkung, die der Film auf ihn hatte. Er sprach auch über seine anderen Projekte und seine erfolgreiche Karriere in Fernsehen und Film.

FAQ

    Q:In welchem ​​Film spielte Johnny Galecki mit?
    A: Johnny Galecki ist vor allem für seine Rollen in „The Big Bang Theory“ und „Roseanne“ bekannt. Er hat auch in einer Reihe anderer Filme und Fernsehshows mitgewirkt, darunter „National Lampoon’s Christmas Vacation“, „The Mask“, „The Little Things“ und „The Flight Attendant“. Q:Was hat Johnny Galecki über die Zwischensequenz aus „National Lampoon’s Christmas Vacation“ gesagt?
    A: In einem kürzlichen Interview sagte Galecki, dass er so aufgeregt war, Teil des Films zu sein, und dass er die Szene liebte. Er sagte auch, dass er traurig war, als er herausfand, dass die Szene geschnitten worden war. Q:Welche Auswirkungen haben die „Weihnachtsferien von National Lampoon“?
    A: „National Lampoon’s Christmas Vacation“ ist seit seiner Veröffentlichung im Jahr 1989 zu einem Weihnachtsklassiker geworden. Der Film wurde für seinen Humor und seine herzerwärmende Botschaft gelobt. Es ist auch zu einem beliebten Bestandteil der Feiertagstraditionen vieler Menschen geworden.

Tisch

Film Jahr
Die Urknalltheorie 2007-2019
Roseanne 1988-2018
Weihnachtsferien von National Lampoon 1989
Die Maske 1994
Die kleinen Dinge 2021
Der Flugbegleiter 2020

Johnny Galeckis Reflexionen über die Zwischensequenz aus „National Lampoon’s Christmas Vacation“ geben einen interessanten Einblick in die Entstehung des Films und die Auswirkungen, die er auf ihn hatte. Weitere Informationen zum Film und zu Galeckis anderen Projekten finden Sie hier IMDb , Verrottete Tomaten , Und biografie.com .