Warkawater-Wassertürme von ‚Architecture and Vision‘

in DESIGNCHEN / Essen, Trinken & Übernachten / Lifestyle

Hilfsprojekte, Wasser, Afrika | WarkaWater ist ein Projekt für die bergigen Landschaften in Äthiopien. Die genaue physikalische Funktion können andere sicherlich besser erklären, die spezielle Bauweise über eine Netz- und darüberliegende Bambus-Konstruktion macht sich Verdunstungseffekte zu Nutze und sammelt quasi über Nacht Wasser. Langes Wasserschleppen aus zum Teil verschmutzten Wasserquellen entfällt. 6 Menschen bauen einen WarkaWater-Turm in 3 Tagen, erstellt werden kann dieser mit lokal zugänglichen Materialien plus PE-Netz. Entwickelt von den ‚Architecture and Vision‚-Gründern Anturo Vittori und Andreas Vogler, Fotos Gabriele Rigon.

Highlights ! DESIGNCHEN

Gartenschlauch in Gold

Stellen Sie sich einen wunderschönen Garten an einem heißen Sommertag vor. Durch den Garten schlängelt sich eine orange-grau gestreifte Schlange… Weiterlesen
NACH OBEN