Dackel Schlagwort Archiv

Wunderkammer

Memento Mori

in BUCHTIPPS / Antikes / Bücher / Buchtipps Vintage & Antikes
Kunstkammer Georg Laue, Georg Laue Eigenverlag München, 201 Seiten, Format 23 cm x 28,5 cm/HC, Antiquariat

Schaurige Sensenmänner auf alten Schimären, Tödleins, Stundengläser, Schädel, Särge und andere Verwandte Gevatter Tods. Memento Mori, „Bedenke, dass Du sterblich bist“ – führt den Leser in den skurrilen Kosmos der Vanitas-Kultur vergangener Epochen. Es erzählt vom künstlerischen Versuch, die eigene Ungeheuerlichkeit des Todes fassbar zu machen, der Sinnlosigkeit allen materiellen Strebens, aber auch von der…

Weiterlesen

Das Kuriositäten-Kabinett

in BUCHTIPPS / Antikes / Buchtipps Vintage & Antikes
Patrick Mauries, Verlag Dumont, 256 Seiten, Format 23 cm x 31 cm /HC

Wissensdurst, die Faszination des Unbekannten und die Suche nach dem Sinn des Lebens waren und sind der Motor kultureller und wissenschaftlicher Entwicklungen. Die Kunst und Wunderkammern des 16. Jh. sowie die Kuriositätenkabinette des 17. Jh. legen Zeugnis ab eben über jenes Bestreben der Menschen die Welt zu begreifen. Patrick Mauries zeichnet den Weg dieser Geschichte…

Weiterlesen

Gefährliche Liebschaften

in BUCHTIPPS / Buchtipps Vintage & Antikes
Jacqueline Queneau, Jean-Yves Patte, Knesebeck Verlag, 185 Seiten, Format 32cm x 24cm /HC

„Man möge vier junge Damen schicken, die mir beim Diner Gesellschaft leisten. Ich werde für eine Kutsche sorgen, die gegen acht Uhr abends abholt. Sie sollten weder prüde noch allzu keck sein, vielleicht von beidem etwas haben, und bitte Negligés und Häubchen tragen.“ Brief des Marquis de M. an Madame Gourdan, 28. Juni 1783 Eines…

Weiterlesen

Scientifica

in BUCHTIPPS / Antikes / Buchtipps Vintage & Antikes / Decoratives / Fine Crafts
Georg Laue Eigenverlag München, 216 Seiten, Format 23 cm x 28,5 cm/HC, Antiquariat

Zugegebenermaßen habe ich eine extreme Schwäche für Kunst- und Wunderkammerobjekte und so ist bei der Beurteilung eines solchen Werkes natürlich Vorsicht geboten. Was der Münchner Kunsthändler Georg Laue hier jedoch herausgegeben hat, ist für Bibliophile, Sammler und Ästheten ein Kleinod. Sowohl die Qualität und Auswahl der Objekte, die inhaltliche Aufarbeitung als auch die Gestaltung des…

Weiterlesen

Antikes im Boho-Style im Münchner Vintagestore von Alva Morgaine

in DESIGNCHEN / Antikes / Decoratives / Fashion & Beauty / Interior & Licht

Bohemian-Style, Boho-Chic, Antiques | Eintauchen in vergangene Zeiten… Die geheimnisvolle —-> Wunderkammer von Alva-Morgaine Pilz im Boho-Style lässt die Roaring 20ies mit ihren wunderschönen ‚Flapper Dresses’ auferstehen und lädt ein zum Flanieren durch die Jahrhunderte. Seidenkleider mit Gold-Lamé und strassbestickter Samt vor handgemalter Theater-Kulisse, dazu Raritäten und Vintage-Objekte. Den Schwerpunkt bilden die extravaganten bis romantischen Vintage-Brautkleider im Boho-Look – stilechtes Aussuchen bei Prosecco und guter Laune mit besten Freundinnen zu Sonderterminen inclusive. Bräute schwelgen inmitten von viktorianischen Batist-Spitzenkleidern mit stoffbezogenenKnöpfen, feinen Baumwollkleidern im Hippiestyle oder…

Weiterlesen

Kunst- und Wunderkammer Burg Trausnitz

in EDITORIALS / Antikes / Ausstellungen & Kunst
Himmelsglobus, ©Bayerisches Nationalmuseum München

MUSEEN MÜNCHEN. Kaum eine Fahrstunde von München entfernt finden sich auf Burg Trausnitz antike Kleinode und Antiquitäten der Extraklasse – wissenschaftliche Instrumente stehen neben dem Pokal aus Kokosnuss, kostbaren Bronzen und Gemälden, daneben hängen außergewöhnliche Gehörne, liegen Muscheln und Mineralien. Über 750 Exponate teils außergewöhnlicher Güte zeigt das 2004 neu errichtete Renaissance-Museum als Zweigstelle des Bayerischen…

Weiterlesen

Das Eintreffen der Meeresgeschöpfe für den Designguide-Artikel

in DESIGNCHEN / Antikes / Decoratives / Fine Crafts / Schmuck

Schmuck, Dekoratives, Keramik, Papier-Objekte, Korallen | Wir haben einen wunderschönen Artikel geschrieben über diese ganz speziellen Bewohner der Meere, deren Faszination wir uns nach der wunderbaren Lektüre von Ernst Haeckel und der daraus resultierenden Buchrezension zu ‘Kunstformen der Natur’ und ‘Kunstformen aus dem Meer’ nicht mehr entziehen konnten. Unser Faible dafür haben wir ja schon…

Weiterlesen

NACH OBEN