Dackel Schlagwort Archiv

Vintage

Kartenhalter, Masking Tape-Halter und Besteckkasten aus Zinkblech

in DESIGNCHEN / Decoratives / Papeterie / Shabby chic contemporary

Solche Kästchen lassen sich ausgesprochen vielseitig einsetzen wie unsere Vorschläge oben im Titel schon aufzeigen – daneben aber natürlich auch im Gewächshaus, um Werkzeug zu verstauen, einfach generell um Dinge zu ordnen. Vielleicht auch für Geschenkband, für Garnrollen, Zeichenstifte undundund… Der Kasten oben stammt —> hier von Bluewindows, noch etwas schöner im Vintagestyle gearbeitet ist der…

Weiterlesen

Milk München • Mode im Mustermix

in LÄDEN & SHOWROOMS / Gärtnerplatzviertel / Läden München

Milk steht für den gekonnten Mustermix in Farbe für Frauen, die den modernen Retrolook lieben. Farblich aufeinander abgestimmte Kollektionen, dazu passend die von den Milk-Machern kreierten Schuhe mit Kultstatus. Mode, die Geschichte lebt: Fairtrade-Labels, bei denen transparente Produktion und Nachhaltigkeit eine ganz wichtige Rolle spielen, Familienbetriebe und solche mit langer Tradition können bei MILK…

Weiterlesen

Garten-Antiquitäten in München & Umgebung

in EDITORIALS / Grün & Exterior
Wunderschöne Blickfänge für Herbst & Winter

Blumen kommen und gehen im Lauf der Jahreszeiten. Schmückende Elemente wie Figuren, Brunnen, Sonnenuhr oder Amphoren sind bleibend und lenken das ganze Jahr über bewundernde Blicke auf sich. Das Beständige und das Flüchtige – auch die grüne Bühne braucht Requisiten, um das Auge des Betrachters festzuhalten. Viele Gartenbesitzer ziehen Antiquitäten und Antikes dem Unbenutzten ohne…

Weiterlesen

In the Mood for Colour • Hans Blomquist

in BUCHTIPPS / Antikes / Bücher / Buchtipps Interior • modern / Buchtipps Vintage & Antikes / Decoratives / Shabby chic contemporary

Perfect palettes for creative interiors… Einmal mehr dürfen wir eintauchen in die wunderschöne Welt des Interior Stylisten und Art Directors Hans Blomquist. Nach SIMPLE CHIC , der deutschsprachigen Ausgabe seines ersten, 2014 erschienenen Buches, und dem darauf folgenden IN DETAIL offenbart Blomquist in dem derzeit aktuellen ‚THE MOOD FOR COLOUR‘ seine bisher eher versteckt gehaltene Leidenschaft für Farbe…

Weiterlesen

Die Vier Jahreszeiten • Blumen & Wohnen

in LÄDEN & SHOWROOMS / Läden Münchner Umland / Taufkirchen / Oberhaching

Jeanne d’arc Living par excellence und eine der schönsten Inszenierungen im Shabby Chic und Modern Country-Stil vor den Toren Münchens. Kleinmöbel, Geschirr von Astier de Vilatte,Textilien in Weiß und Naturtönen, zarte Drahtskulpturen von Vox Popoli und charmante Accessoires. Dazwischen immer wieder Antikes, wie alte Schneiderpuppen, Spiegel, Bilderrahmen, Steinskulpturen oder Schachteln. Wunderbare Farbakzente setzen die Schnittblumen und…

Weiterlesen

Die Vier Jahreszeiten • Blumen & Wohnen

in LÄDEN & SHOWROOMS / Brunnthal / Sauerlach / Deisenhofen / Arget / Decoratives / Essen, Trinken & Übernachten / Grün & Exterior / Läden Münchner Umland / Shabby chic contemporary

    Jeanne d’arc Living par excellence und eine der schönsten Inszenierungen im Shabby Chic und Modern Country-Stil vor den Toren Münchens. Kleinmöbel, Geschirr von Astier de Vilatte,Textilien in Weiß und Naturtönen, zarte Drahtskulpturen von Vox Popoli und charmante Accessoires. Dazwischen immer wieder Antikes, wie alte Schneiderpuppen, Spiegel, Bilderrahmen, Steinskulpturen oder Schachteln. Wunderbare Farbakzente setzen die…

Weiterlesen

FabrikSchick • Online-Shop & Lager München

in LÄDEN & SHOWROOMS / Interior & Licht / Online-Shops / Online-Shops / Shabby chic contemporary

Industrial Vintage Design mit Charakter: Überall auf der Welt suchen wir nach echten Einzelstücken wie z.B. Original Tolix Möbeln, alten Schiffslampen, alten Kontor-Stühlen und Obstkisten mit echten alten Aufklebern (Fruit-Crate-Labels). FabrikSchick ist ein Sammelsurium aus Möbeln im Vintage Industrial Stil und Accessoires aus der ganzen Welt. Jedes Stück eine Hommage an das gute alte Handwerk –…

Weiterlesen

StrandGut • Handmade & Recycle Design

in LÄDEN & SHOWROOMS / Decoratives / Fine Crafts / Haidhausen / Bogenhausen / Interior & Licht / Läden München

Individuelle handmade Labels und Recycling Design. Strandgut – das sind geschmackvolle und mit viel Liebe zum Detail zusammengetragene Fundstücke aus der ganzen Welt. Neben behutsam aufgearbeiteten unikaten Möbeln im Industriedesign-Style, wie Werkzeug und Schubladenschränke aus Holz und Metall, Rollpaletten, Metallspinde, Sideboards, Hocker von Rowac und Co, finden sich Architektenstühlestühle von Ama Elastik, Böhler, Stoll und Sedus…

Weiterlesen

Livingroom • Café & Shabby Chic

in LÄDEN & SHOWROOMS / Decoratives / Haidhausen / Bogenhausen / Interior & Licht / Läden München / Shabby chic contemporary

    Café mit verkäuflichem Shabby Chic-Interieur. Stylistin Julia Prislin und Photograph Gerald Klepka haben von ihren Reisen ein Stück der Welt nach München geholt: Alte Möbel, Garten-Antiquitäten und besondere Wohnaccessoires aus Skandinavien, Frankreich und Belgien sind das Herzstück des Livingroom. In hellen Naturfarben gefasste Kommoden, Klappsekretäre oder Tische, Objekte mit Geschichte, auf denen gläserne…

Weiterlesen

Klewitz die Wohnung • Designmöbel & Wohnaccessoires

in LÄDEN & SHOWROOMS / Decoratives / Glockenbachviertel / Thalkirchen / Interior & Licht / Läden München

Interior-Werkstatt und kleines Möbelhaus für Designmöbel in München. Urban style down by earth, keine aseptischen, abgehobenen Wohnkonzepte à la hipper Wohnzeitschrift, sondern richtig cooler LifeStyle. Im großzügigen Loft wird vorgemacht wie’s geht. Der Weg führt durch Wohn-Esszimmer, Küche und Bad, hinauf zum Schlafzimmer auf einer Galerie. Klewitz bietet neben jeder Menge Inspiration fürs eigene Heim…

Weiterlesen

Ladoug Interieur • Vintage Interior

in LÄDEN & SHOWROOMS / Decoratives / Fine Crafts / Gärtnerplatzviertel / Interior & Licht / Läden München

Interieur-Mix aus alt und neu. Cosmopolitischer Livingroom mit Vintage–Anklängen und wechselnden Farb- und Themenwelten. Industriedesign neben ausgewählten Unikaten wie etwa den LADOUG-Spiegelobjekten aus antiken Spiegeln oder Paravents aus alten Klapp-Jalousien. Die augenscheinliche Liebe zu Haptik und Struktur findet ihre Entsprechung in exklusiv ausgewählten Textilien in starken Farben. Kissen, Teppiche sowie Plaids oder Hammamtücher bereichern das…

Weiterlesen

Isolde Rieser • Blumenkunst

in LÄDEN & SHOWROOMS / Grün & Exterior / Läden München / Laim / Pasing

Blumenkunst & schönster Blumenladen in München-Laim-Pasing von Isolde Rieser. Garten-Galerie mit idyllischer Wildwuchs-Atmosphäre, blühenden Gewächsen und bezaubernden Garten- und Wohnaccessoires. Freitags  und samstags öffnet Isolde Rieser die Pforten ihrer verwunschenen Pasinger Gartenvilla mit integrierter Blumen-Werkstatt. Um das Haus ein betörendes Stilleben aus Blüten, antiken Blech-Gießkannen, alten Pflanzgefäßen, Sandsteinkugeln, Amphoren und Bottichen. Holzgänse und Vogelhäuschen, Eisengitter…

Weiterlesen

Ladencafé Marais • Café Im Westend

in LÄDEN & SHOWROOMS / Essen, Trinken & Übernachten / Läden München / Westend

Savoir vivre im charmanten Ladencafé mit historischer Einrichtung. Benannt nach dem bekannten  Pariser Künstlerviertel erfreut das Marais mit alten Schaufensterfronten und Fischgrätparkett, vor allem aber mit originalen Vitrinen, Theken und Regalen eines Textilwarenhauses aus den 20er Jahren. Das übrige Inventar ist gleichzeitig Verkaufs-Ausstellung – eine bunte Sammlung aus Tischen und Stühlen, Kommoden und Schränken von 1900-1960,…

Weiterlesen

Haben will • Schmuck & Antikes

in LÄDEN & SHOWROOMS / Antikes / Gärtnerplatzviertel / Läden München / Schmuck

Institution mit antiken Preziosen im Glockenbachviertel. Schmuck als allen Epochen, Wohnaccessoires & mehr aus Silber, Glas, Porzellan und Möbel bis zur kompletten Wohnungseinrichtung eines Bühnenbildners. In der mit gut gelaunter Hingabe zusammengetragener Melange aus Kunstkabinett und Antikladen ist Stöbern ein ästhetisches Abenteuer. Gemmen und Miniaturen, gefasste Edelsteine und Perlen, Zuckerdöschen und Karaffen, antikes Besteck, Trinkgläser oder Vasen von Venini…

Weiterlesen

Definition und Erklärung zu Vintage & Retro bei Möbeln und Interior

in EDITORIALS / Interior & Licht / Shabby chic contemporary / Urban Style
Vintage-Möbel bei Ladoug

STILKUNDE | Vintage, Retro, Functional Industrial, Shabby Chic – der Gebrauch dieser Attribute ist so bunt wie manch charmante  Remise oder Dachkammer, in deren verstaubten Tiefen sich jene Objekte verbergen, die so oft mit diesen Begriffen verbunden werden. Auch in Mode und kulturgeschichtlichen Zusammenhängen werden Vintage &Co. häufig verwandt, der Designguide legt das Augenmerk jedoch…

Weiterlesen

Wohnideen aus dem wahren Leben

in BUCHTIPPS / Buchtipps Interior • modern / Interior & Licht
Petra Harms, Callwey Verlag, 224 Seiten, Format 25,5 x 21,5cm /SC

Inspirationen der besten Wohnblogger. Sanvie, 23QM Stil, Line Klein, Avenue Lifestyle, Vosgesparis – 15 europäische Blogger steuerten Fotos, persönliche Einrichtungstipps, Zitate und z.T. auch echte Einblicke in ihre eigenen Refugien bei. Blogger als wichtige Trendsetter, die frei von kommerziellen Zwängen Ideen sammeln und veröffentlichen und im besten Fall sogar eigene Trends setzen. Eine wunderbare Idee…

Weiterlesen

Creative Display

in BUCHTIPPS / Bücher / Buchtipps Interior • modern / Interior & Licht
Geraldine James, Cico Books London NY, 225 Seiten, Format24 cm x 15,5 cm

Inspiring ideas to make every surface beautiful…  Die Ausstellungsvitrine war gestern. Geraldine James zeigt neue, durchaus spannende Möglichkeiten Gesammeltes und Dekoratives zu präsentieren. Ganz ohne Distanz, inmitten von Wohnräumen und manchmal, für uns übrigens zusammen mit ‚Upcycling‘ das stärkste Kapitel, in Arbeitsräume integriert. Natürlich berichtet sie in ‚Workspaces‘ nicht von ganz gewöhnlichen Büros & Schreibtischen,…

Weiterlesen

Häuser am Baltischen Meer

in BUCHTIPPS / Buchtipps Interior • modern / Interior & Licht
Sølvi Dos Santos, Laura Gutmann-Hanhivaara, Verlag Knesebeck, 220 Seiten, Format 30cm x 25cm /HC

Schweden, Finnland, Russland, Polen, Deutschland und die baltischen Staaten Lettland, Litauen, Estland – Hier stehen sie für Häuser mit Tradition, geprägt durch die oftmals stürmische Vergangenheit der Ostseeanrainer. Kulturelle Eigenständigkeit, unterschiedlichster Einflüsse und der Mix oft weitgereister Materialien zeugen von dieser außergewöhnlich bewegten Geschichte. Geschickt verwebt die Autorin Lara Gutmann-Hanhivaara Geschichte mit Geschichten über die…

Weiterlesen

Traditional Garden Decor

in BUCHTIPPS / Bücher / Gartenbücher • Urban Gardening • Gemüsegärten
Robin Langley Sommer, Verlag Thunder Bay Press, Format 28,5 cm x 22,5 cm /HC, 256 Seiten

Vom Kauf abhalten lassen sollten Sie sich durch diese Warnung allerdings nicht. Faszinierend ist in jedem Fall der Formenreichtum und die Weite der vorgestellten Gärten und die Möglichkeiten zur parkähnlichen Gestaltung, die sich dadurch für die Planer ergeben haben und aus denen sich auch für kleinere Gärten Anregungen ziehen lassen. Auf den 256 Seiten wird…

Weiterlesen

Kleine Häuser auf dem Land

in BUCHTIPPS / Gartenbücher • Urban Gardening • Gemüsegärten / Grün & Exterior
Jo Denbury, Nicolai-Verlag, 143 Seiten, Format 24cm x 23cm /HC

Geschrieben für Städter, die von einem Rückzugsrefugium, einem Wochenendhaus, inmitten von Natur und Landschaft träumen. Die bewusst einen Kontrast zum Alltag suchen, sich besinnen möchten auf das Wesentliche im Leben. In diesem Sinne: lassen Sie solche Sätze der Autorin Jo Denbury schnell hinter sich und die spannend ausgewählten Objekte auf sich wirken. Denn sowohl der ausrangierte Eisenbahnwagon mit…

Weiterlesen

The house in bloom

in BUCHTIPPS / Antikes / Bücher / Buchtipps Vintage & Antikes
Judy Spours & Victoria Magazine, Hearst Books, 160 Seiten, Format 25Cm X 22Cm /Hc, Modernes Antiquariat

Mit floralen Motiven die Natur ins Haus holen. Diese Zielsetzung zu dokumentieren haben sich die Autorin Judy Sporrs und die Herausgeber des ‘Victoria Magazine’ verschrieben. Legt man die großspurige Ankündigung von Vorwort und Klappentext beiseite, so bleibt ein kleines, erfreuliches Bilderbuch über Farbe und deren Anwendung… Großformatige Abbildungen wie die des antiken Wedgewoodgeschirrs aus dem…

Weiterlesen

Blumen Company • Blumen & Decoratives

in LÄDEN & SHOWROOMS / Antikes / Gärtnerplatzviertel / Grün & Exterior / Läden München

Münchens exklusivster Blumenladen mit Lieferservice und Blumen-Dekorationen aus der Blumen Company auch on location. Für den Blumenladen im Gärtnerplatzviertel gilt: Ein Hauch von Marais in zeitgenössischer Architektur. Hinter  moderner Fassade das Reich des floralen Meisters – das Interieur allein schon Referenz für die Stilsicherheit des Inhabers. Verwitterte Objekte gesellen sich auf einfachen Holzfußboden und abgetretenen…

Weiterlesen

Schmuck

in BUCHTIPPS / Buchtipps Interior • modern / Schmuck
Laura Fronty, Christian Verlag, 157 Seiten, Format 28,5 x 22,5 cm/ HC

Schmuck, Begutachten . Bewerten . Pflegen… Für die beste Freundin, die Schmuck verfallen ist. Für sich selbst, wenn man liebt, was man sich gerade nicht leisten kann. Für Frauen, die Schmuck besitzen und nicht wirklich wissen, was sie ihr Eigen nennen. Für die Tochter, die gerade beginnt, Antikmärkte nach bezahlbarem Schmuck abzusuchen, als Inspiration. Für alle, die…

Weiterlesen

Zsa Zsa • Moderaritäten 20er bis 50er Jahre

in LÄDEN & SHOWROOMS / Dirndl, Tracht & Heimat / Fashion & Beauty / Läden München / Schwabing

20er bis 50er Jahre Vintage-Look für Männer und Frauen von Zsa Zsa München… Von der Marlene-Hose bis zum Charlestonkleid, von Knickerbockern bis zur Schiebermütze. Original-Moderaritäten und Vintagestyle nachgeschneidert im Münchner Maßatelier von Traudl Baues im Herzen Schwabings. Mondän, glamourös, avantgardistisch, provokant und manchmal ein bisschen frivol – Mode der 20er Jahre, heute Inbegriff für die…

Weiterlesen

Flohmarkt-Flair zuhause

in BUCHTIPPS / Buchtipps Vintage & Antikes / Urban Style
Emily Chalmers, Gerstenberg-Verlag, 144 Seiten, Format 24cm x 24cm /HC

Geeignet für einen regnerischen Samstag anstelle des geplanten Flohmarktbesuchs. Von leidenschaftlichen Flohmarktkennern für leidenschaftliche Flohmarktfans. Emily Chalmers, Ali Hanan und Debi Treloar arbeiten für internationale Magazine wie Homes & Gardens, Elle Decoration, Livingetc., u.a., bei denen Second Hand Interior & Deco gerne partiell eingesetzt wird. Hier jedoch lassen alle drei ihre rein private Seite sprechen…

Weiterlesen

Tapetenkunst • Sabine Thümmler

in BUCHTIPPS / Antikes / Buchtipps Vintage & Antikes / Decoratives / Interior & Licht
Sabine Thümmler, Staatliche Museen Kassel/ Edition Minerva, 196 Seiten, Format 28,5 cm x 23cm /HC

Französische Raumgestaltung und Innendekoration von 1730 -1960. Die gleichlautende Ausstellung im Deutschen Tapetenmuseum Kassel zeigt ca. 170 der papierenen Exponate aus der neu erworbenen Sammlung Bernard Poteau, die sich als echter Glücksgriff für das Museum erwiesen hat, ergänzt und komplettiert sie den bisherigen Bestand des Museums doch perfekt. Tapeten als Spiegelbild der Geschichte – verschmäht,…

Weiterlesen

Geschichte des Wohnens

in BUCHTIPPS / Buchtipps Vintage & Antikes / Interior & Licht
Fuhrmmann, Meteling, Rajkay, Weipert, Primus Verlag, 160 Seiten, Format 27,5 Cm X 21,5 Cm /Hc, Antiquariat

Vom Mittelalter bis heute. Beginnt die Geschichte des Wohnens im Mittelalters noch vage und scheinbar weit entrückt, gewinnt die ‚Geschichte des Wohnens vom Mittelalter bis heute’ mit Beginn der Zeitepoche ‚Die Frühe Neuzeit’ spürbar an inhaltlicher Dichte und belegbaren Fakten, um mit dem ‚Bürgerlich-industriellem Zeitalter’ der Jetztzeit nahe zu rücken. Beklemmende Bilder lungenkranker Heimarbeiterinnen in beengten Wohnverhältnissen, oder Dienstboteneingängen mit eindeutiger Beschilderung stehen…

Weiterlesen

Le Charme Italien*

in BUCHTIPPS / Antikes / Bücher / Buchtipps Vintage & Antikes / Interior & Licht
Jane Gordon Clark, Verlag Arts D’interieurs, 144 Seiten, Format 25,5 cm x 25,5 cm /HC

Bilderbuch aus einer Zeit, als Verwittertes noch nicht als ‚Shabby Chic’ bezeichnet wurde, sondern unter ‚Stil’ fiel und von Tradition und Klasse erzählte. Aus einem Land, in dem antike Palazzos und Landsitze noch heute von Privatpersonen bewohnt werden und sich ihre Geschichte bewahrt haben. Die französische Ausgabe weiß vom Charme Italiens zu schwärmen, die deutsche…

Weiterlesen

Paint and colour in decoration

in BUCHTIPPS / Buchtipps Vintage & Antikes
Farrow & Ball, Cassell Illustrated, London, 200 Seiten, Format 23cm x 31cm /Softcover

Hommage an die Farbe und Zeitreise durch deren 400jährige Geschichte. Ein Anspruch, dem die Herausgeber, die Farbenhersteller Farrow & Ball – Profis und Amateuren in Sachen Wandgestaltung sicherlich ein Begriff – mehr als gerecht werden. Die Hersteller der wunderbaren Farben mit den pudrigen Oberflächen erzählen kurz aber informativ die Geschichte unterschiedlichster Bindemittel, vom einfachen Weiß bis…

Weiterlesen

Nobler Glanz und klassische Schönheit

in BUCHTIPPS / Buchtipps Vintage & Antikes
Michele Lalande, Knesebeck Verlag, 272 Seiten, Format 29cm x 26cm /HC

Modern wohnen im Stil des 18. Jahrhunderts. Michele Lalande und Gilles Trillard stellen 30 Häuser vor, die, obwohl eingerichtet mit Möbeln und Objekten vorzugsweise des 18. Jahrhunderts, der Geist der Gegenwart umweht. Wohnungen, angesiedelt zwischen Poesie und Tradition, kunstvolle Inszenierungen, alte Landsitze in neuem Format – buchstäblich zum Niederknien! Die Bandbreite ist groß und reicht über…

Weiterlesen

Gefährliche Liebschaften

in BUCHTIPPS / Buchtipps Vintage & Antikes
Jacqueline Queneau, Jean-Yves Patte, Knesebeck Verlag, 185 Seiten, Format 32cm x 24cm /HC

„Man möge vier junge Damen schicken, die mir beim Diner Gesellschaft leisten. Ich werde für eine Kutsche sorgen, die gegen acht Uhr abends abholt. Sie sollten weder prüde noch allzu keck sein, vielleicht von beidem etwas haben, und bitte Negligés und Häubchen tragen.“ Brief des Marquis de M. an Madame Gourdan, 28. Juni 1783 Eines…

Weiterlesen

Rachel Ashwell’s Shabby Chic

in BUCHTIPPS / Buchtipps Vintage & Antikes / Decoratives / Interior & Licht
Treasure Hunting & Decorating Guide, Verlag Regan Books, 209 Seiten, Format 26 cm x 21 cm /HC

„Celadon greens, mint, and seafoam: dusty roses; ivories, creams, and faded grays; a touch of pale sky blue; crisp, clean whites. Worn damask, relaxed velvets, tea-stained florals, washed-out cotton prints, tattered lace, monogrammed linen. Faded grandeur: the incomplete, the neglected, the crumbling, the cracked, the mismatched, the wrinkled. Ruffles, gathers, tucks; sciffs, chips, imperfections; scratched…

Weiterlesen

For the love of old

in BUCHTIPPS / Buchtipps Vintage & Antikes
Mary Randolph Carter, Verlag Rizzoli NY, 208 Seiten, Format 31 cm x 23,5 cm /HC, antiquarisch

Der Umschlag mit Leinenstruktur und Goldlettern bedruckt, auf einen bunten Papierumschlag wurde verzichtet, als Lesezeichen dient altmodisches Ripsband. Die erste Inhaltsseite schmückt ein Exlibris. Die Widmung von Mary Randolph Carter an ihren Vater wurde auf altes, liniertes Papier nieder geschrieben und eingescannt. Eine schwungvolle Handschrift ziert die Einleitung. Die Botschaft an den Leser ist eindeutig: es…

Weiterlesen

Vintage Style

in BUCHTIPPS / Buchtipps Vintage & Antikes / Interior & Licht / Shabby chic contemporary
Cath Kidston, Verlag Ebury Press London, 144 Seiten, Format 29 cm x 22,5 cm /HC

Mit ‚Vintage Style‘ löst sich Cath Kidston endgültig aus dem Schatten Rachel Ashwells und zeichnet Style-Boards eigener Handschrift. Bezeichnenderweise fällt das Wort ‚Shabby Chic‘ nicht – hier ist Vintage angesagt. ‚Vintage‘ meint das Herausragende eines Jahrgangs, etwas, das mit zunehmendem Alter nichts an Qualität einbüßt. Als Adjektiv entspricht es der Bedeutung von ‚altmodisch, uralt‘. Ohne…

Weiterlesen

Scientifica

in BUCHTIPPS / Antikes / Buchtipps Vintage & Antikes / Decoratives / Fine Crafts
Georg Laue Eigenverlag München, 216 Seiten, Format 23 cm x 28,5 cm/HC, Antiquariat

Zugegebenermaßen habe ich eine extreme Schwäche für Kunst- und Wunderkammerobjekte und so ist bei der Beurteilung eines solchen Werkes natürlich Vorsicht geboten. Was der Münchner Kunsthändler Georg Laue hier jedoch herausgegeben hat, ist für Bibliophile, Sammler und Ästheten ein Kleinod. Sowohl die Qualität und Auswahl der Objekte, die inhaltliche Aufarbeitung als auch die Gestaltung des…

Weiterlesen

1 2 3 5
NACH OBEN