Dackel Schlagwort Archiv

Möbel mit Patina

Livingroom • Café & Shabby Chic

in LÄDEN & SHOWROOMS / Decoratives / Haidhausen / Bogenhausen / Interior & Licht / Läden München / Shabby chic contemporary

    Café mit verkäuflichem Shabby Chic-Interieur. Stylistin Julia Prislin und Photograph Gerald Klepka haben von ihren Reisen ein Stück der Welt nach München geholt: Alte Möbel, Garten-Antiquitäten und besondere Wohnaccessoires aus Skandinavien, Frankreich und Belgien sind das Herzstück des Livingroom. In hellen Naturfarben gefasste Kommoden, Klappsekretäre oder Tische, Objekte mit Geschichte, auf denen gläserne…

Weiterlesen

Das Kuriositäten-Kabinett

in BUCHTIPPS / Antikes / Buchtipps Vintage & Antikes
Patrick Mauries, Verlag Dumont, 256 Seiten, Format 23 cm x 31 cm /HC

Wissensdurst, die Faszination des Unbekannten und die Suche nach dem Sinn des Lebens waren und sind der Motor kultureller und wissenschaftlicher Entwicklungen. Die Kunst und Wunderkammern des 16. Jh. sowie die Kuriositätenkabinette des 17. Jh. legen Zeugnis ab eben über jenes Bestreben der Menschen die Welt zu begreifen. Patrick Mauries zeichnet den Weg dieser Geschichte…

Weiterlesen

Tapetenkunst • Sabine Thümmler

in BUCHTIPPS / Antikes / Buchtipps Vintage & Antikes / Decoratives / Interior & Licht
Sabine Thümmler, Staatliche Museen Kassel/ Edition Minerva, 196 Seiten, Format 28,5 cm x 23cm /HC

Französische Raumgestaltung und Innendekoration von 1730 -1960. Die gleichlautende Ausstellung im Deutschen Tapetenmuseum Kassel zeigt ca. 170 der papierenen Exponate aus der neu erworbenen Sammlung Bernard Poteau, die sich als echter Glücksgriff für das Museum erwiesen hat, ergänzt und komplettiert sie den bisherigen Bestand des Museums doch perfekt. Tapeten als Spiegelbild der Geschichte – verschmäht,…

Weiterlesen

Geschichte des Wohnens

in BUCHTIPPS / Buchtipps Vintage & Antikes / Interior & Licht
Fuhrmmann, Meteling, Rajkay, Weipert, Primus Verlag, 160 Seiten, Format 27,5 Cm X 21,5 Cm /Hc, Antiquariat

Vom Mittelalter bis heute. Beginnt die Geschichte des Wohnens im Mittelalters noch vage und scheinbar weit entrückt, gewinnt die ‚Geschichte des Wohnens vom Mittelalter bis heute’ mit Beginn der Zeitepoche ‚Die Frühe Neuzeit’ spürbar an inhaltlicher Dichte und belegbaren Fakten, um mit dem ‚Bürgerlich-industriellem Zeitalter’ der Jetztzeit nahe zu rücken. Beklemmende Bilder lungenkranker Heimarbeiterinnen in beengten Wohnverhältnissen, oder Dienstboteneingängen mit eindeutiger Beschilderung stehen…

Weiterlesen

Le Charme Italien*

in BUCHTIPPS / Antikes / Bücher / Buchtipps Vintage & Antikes / Interior & Licht
Jane Gordon Clark, Verlag Arts D’interieurs, 144 Seiten, Format 25,5 cm x 25,5 cm /HC

Bilderbuch aus einer Zeit, als Verwittertes noch nicht als ‚Shabby Chic’ bezeichnet wurde, sondern unter ‚Stil’ fiel und von Tradition und Klasse erzählte. Aus einem Land, in dem antike Palazzos und Landsitze noch heute von Privatpersonen bewohnt werden und sich ihre Geschichte bewahrt haben. Die französische Ausgabe weiß vom Charme Italiens zu schwärmen, die deutsche…

Weiterlesen

Paint and colour in decoration

in BUCHTIPPS / Buchtipps Vintage & Antikes
Farrow & Ball, Cassell Illustrated, London, 200 Seiten, Format 23cm x 31cm /Softcover

Hommage an die Farbe und Zeitreise durch deren 400jährige Geschichte. Ein Anspruch, dem die Herausgeber, die Farbenhersteller Farrow & Ball – Profis und Amateuren in Sachen Wandgestaltung sicherlich ein Begriff – mehr als gerecht werden. Die Hersteller der wunderbaren Farben mit den pudrigen Oberflächen erzählen kurz aber informativ die Geschichte unterschiedlichster Bindemittel, vom einfachen Weiß bis…

Weiterlesen

Nobler Glanz und klassische Schönheit

in BUCHTIPPS / Buchtipps Vintage & Antikes
Michele Lalande, Knesebeck Verlag, 272 Seiten, Format 29cm x 26cm /HC

Modern wohnen im Stil des 18. Jahrhunderts. Michele Lalande und Gilles Trillard stellen 30 Häuser vor, die, obwohl eingerichtet mit Möbeln und Objekten vorzugsweise des 18. Jahrhunderts, der Geist der Gegenwart umweht. Wohnungen, angesiedelt zwischen Poesie und Tradition, kunstvolle Inszenierungen, alte Landsitze in neuem Format – buchstäblich zum Niederknien! Die Bandbreite ist groß und reicht über…

Weiterlesen

Geweihmöbel von 1825-1925

in BUCHTIPPS / Buchtipps Vintage & Antikes
Sabine Spindler, Spindlerfinearts, Eigenverlag München, 112 Seiten, Format 26 x 21cm/ SC

Das Geweihmöbel, einst Kind der jagenden Aristokratie des 19. Jh., in Sälen oder Herrenzimmern prunkvoll ausgestellt oder als Interieur in Jagdhütten beliebt,  hielt in der zweiten Hälfte des 19. Jh. auch in die bürgerlichen Wohnzimmer Einzug. Diesen Weg zeichnet Sabine Spindler nach und verdeutlicht insbesondere die Verbindungen zu anderen Stilrichtungen dieser Zeit. So sind die…

Weiterlesen

The Grand Book of French Style

in BUCHTIPPS / Buchtipps Vintage & Antikes
Jean Demanchy, Francois Baudot,Verlag Bulfinch Press, 287 Seiten, Format 23,5 cm x 29,5 cm/ HC

Wem sonst als Jean Demanchy, Mitbegründer der französischen Elle Decor, hätte die Auswahl der schönsten Wohnungen seiner Landsleute überlassen werden sollen. Sein Hauptaugenmerk fiel auf üppige Sinnlichkeit gepaart mit kompromisslosem Anspruch an Perfektion und Form. Die wenigen zurückhaltenden, dadurch aber nicht minder interessanten Möblierungen scheinen einzig dem Wunsch des Grafikers entsprungen, der etwas Ruhe in…

Weiterlesen

Landhaus Träume

in BUCHTIPPS / Buchtipps Vintage & Antikes / Interior & Licht / Shabby chic contemporary
Bill laws, BLV Verlag, 144 Seiten, Format 28,5 x 24,5 cm/ HC

Bill Laws ist gelernter Garten- und Landschaftsarchitekt und damit wohl einer der besten Fürsprecher, den die einfachen Landhäuser für sich gewinnen konnten. Von den sich in die Landschaft Cornwalls schmiegenden Cottages, über die finnischen Holzhäuser oder die riedgedeckten Katen auf den Hebriden und anderswo – Ziel seiner Suche waren immer die landestypischen, aus einheimischen Materialien…

Weiterlesen

A life less ordinary • Zoe Ellison, Alex Legrendre

in BUCHTIPPS / Antikes / Buchtipps Vintage & Antikes / Decoratives

Interiors and Inspirations. Der Inhalt hält was Titelschönheiten wie Fächer-Koralle, handmade Keramik, alte Abgußformen, ein verlorenes Ziffernblatt und die ergraute Kordelrolle auf dem Kaminsims versprechen. Alle Insignien zeitgenössischer Wunderkammer-Sammler sind vertreten und bezaubern mit Patina. Von wunderschön stimmungsvoll fotografierten Objekten über dekorative Szenerien bis hin zu kompletten Interiors nehmen die Autorinnen Zoe Ellison und Alex…

Weiterlesen

Amy Butler Tapeten

in DESIGNCHEN / Decoratives / Interior & Licht / Shabby chic contemporary

Wandgestaltung, Wandschmuck, Wallpapers, Tapeten, München | Die Farbpalette der Meerestöne im gewohnten Amy Butler-Mustermix als Tapete für die Wand. ‘Temple Tulips‘, ‘Lacework Ocean‘ oder ‘Fountain Ocean‘ versprechen maximales Sommer-Urlaubs-Gefühl für daheim und sind ganz heiß auf eine Liaison mit Vintage- und Retro-Mobiliar…

Weiterlesen

Carstens Blumensymphonie in Münsing

in DESIGNCHEN / Decoratives / Grün & Exterior / Shabby chic contemporary

Floristik, Gartenpflanzen,, Blumenladen, Dekoratives, München-Umland | Opulente Blumenarrangements und interessante Stilbrüche. Wenige beherrschen die Kunst der floralen Inszenierung so meisterhaft. Nicht nur Rosen, Lilien und andere Schönheiten fügen sich zu außergewöhnlichen Ensembles, auch bizarre Hölzer geben sich ein extravagantes Stelldichein mit spröden Grünpflanzen. Alle Register hoher Deko-Kunst zieht das Team bei der Ausstattung von Sommerfesten:…

Weiterlesen

Ostern in der Blumen Company München

in DESIGNCHEN / Decoratives / Grün & Exterior

Wohnaccessoires, Frischblumen, Floristik, Hochzeits-Deko, Blumen-Dekorationen, Events, Dekorationen mit Blumen, München | Hauptakteur in der Blumen Company sind natürlich die frischen Blumen – so ist es nur natürlich dass der Osterhase hier inmitten eines Blumenbettes aus Frühlingsblühern ruht… Wer seine saisonale Blumen-Deko in wechselnden Vasen wöchentlich ins Haus geliefert bekommen möchte: Julius Linke und sein Team…

Weiterlesen

Osterdeko bei Buck Wohnstudio München

in DESIGNCHEN / Decoratives

Oster-Dekorationen, Wohnstudio, Textilien, Vorhänge, Möbel, Kissen, Bodenbeläge, Tapeten, München | Die Osterdekos mussten wir ganz schön suchen inmitten der textilen Buck-Wohnträume – zwei, drei eingestreut ins Nest mit den eingefärbten Ostereiern bringt sanften Glanz herein… Gesehen bei Das Buck-Wohnstudio, Isartorplatz 3, München-Centrum

Weiterlesen

15. Freisinger Gartentage Mai 2011 – Willkommen Frankreich!

in DESIGNCHEN / Events / Grün & Exterior

Garten-Messen, München, Freising, Gartentage, Outdoor, Pflanzen, Gartenmöbel, Pflanzen-Raritäten | Mit den Sonnenstrahlen kommt die Lust auf Garten – diesen Termin deshalb schon jetzt fest einplanen… Das Motto der 15. Freisinger Gartentage: ‘Die Gartenwelt zu Gast in Freising – Willkommen Frankreich!‘ Vom 6. bis 8. Mai 2011 steht der malerische Innenhof des Landratsamts wieder ganz im Zeichen…

Weiterlesen

Blumenwerkstatt Elisabeth Ertl in Rottach-Egern

in DESIGNCHEN / Decoratives / Grün & Exterior / Internes / Shabby chic contemporary

Designguide-Kalender, Blumenladen, Dekorationen, Blumen, Decoratives, Gartenmöbel, Antikes, Pflanzgefäße, Tegernsee, München | Stilmix der besonderen Art in einem Bauernhaus mit weitläufiger Gartenanlage am Tegernsee in der Blumenwerkstatt Ertl. Opulente, florale Arrangements zwischen antiken und neuen Objekten, Möbeln und Wohnaccessoires. Moderne Textilen auf alten Eisenmöbeln beleuchtet von schillernden Lüstern, antike Bleigußobjekte neben modernen Wohnaccessoires oder Sandsteinreliefs und…

Weiterlesen

Adventausstellung bei Blumenkunst Isolde Rieser München

in DESIGNCHEN / Ausstellungen & Kunst / Decoratives / Grün & Exterior / Shabby chic contemporary

Blumenschmuck, Adventskranz, Weihnachts-Gestecke, Weihnachtsausstellung | Der rote Teppich für die wunderschönen kleinen Dinge, für Adventskranz & Co. ist ausgerollt, das große Zelt im verträumten Garten der Villa Rieser aufgebaut… Natur, Rot und Grün sind die bevorzugten Farben des vorweihnachtlichen Blumenschmucks, die Herrnhuter Weihnachtssterne gehören als Klassiker für Isolde Rieser unbedingt dazu… Amphoren, Steinkugeln, Vogelhäuschen schmücken…

Weiterlesen

Bei Haben will im Silberrausch

in DESIGNCHEN / Antikes / Decoratives / Shabby chic contemporary

Antikes, Dekoratives, Edeltrödel, Schmuck, München | ‚Antizyklisch‘ heißt das Zauberwort jedes erfolgreichen Antiquitätenhändlers – und dann einen langen Atem beweisen. Nach Jahren der Zurückhaltung ist Silber wieder im Kommen… Was zählt ist allerdings nicht der reine Silberwert, sondern die hohe handwerkliche Verarbeitung ausgewählter Silberkunst, die hohe Vase im Hintergrund ist z.B. so wahres Prachtstück. Wer…

Weiterlesen

Delikatessen, der Laden für große und kleine Feinheiten in München

in DESIGNCHEN / Decoratives / Interior & Licht

Tische, Massivholz, Leuchten, designorientiert, Wohnaccessoires, Dekoratives, Wohndesign | Wilder, eklektischer Mix von alt & neu – von großen und kleinen Tischen, von Leuchten überwiegend skandinavischer Herkunft, von alten, zeitlosen Holzstühlen und schönem, zeitgenössischen Geschirr. Ausschlaggebendes Kriterium bei der Auswahl der ‚großen und kleinen Feinheiten‘ ist den Delikatessen-Betreibern Christoph Munck und Anette Koch ausschließlich Design und…

Weiterlesen

Antikisierte Kommode bei Kare Design, München

in DESIGNCHEN / Antikes / Interior & Licht

Interiordesign, Designmöbel, Landhaus + Country Möbel, antiker Nachbau, München | Furore macht Kare Design in erster Linie mit inszeniertem Wohntheater und funky Wohnwelten a la Retro Design, Modern Vintage oder der Rockstar-Kollektion, bei der barocke Elemente auf schwarzes Leder, Lack und eventuell auch Lenny Kravitz treffen. Auf Weiß und glamouröses Silber hingegen setzt White Diva.…

Weiterlesen

Antikes aus München von ‘Haben will‘

in DESIGNCHEN / Antikes / Schmuck / Shabby chic contemporary / Special Sales & Outlet-Lagerverkäufe

Antikes, Dekoratives, Edeltrödel, Schmuck | Aus zwei wird eins! Deshalb gibt’s die schillernden Geschmeide, glamourösen Roben, Taschen und Kostüme von ‚Haben will‘ zu stark reduzierten Preisen. Der Countdown läuft über den Sommer hin… – begonnen wurde bei 30%, weiter gehts mit 40% und mehr. Doch je schöner das Schätzchen um so eher weg… Die antiken…

Weiterlesen

Die Vier Jahreszeiten

in DESIGNCHEN / Decoratives / Interior & Licht / Shabby chic contemporary

Susi Reichharts volle Fülle: Möbel in ablätternden Pastellfarben, üppige Kronleuchter, blinde Spiegel – Shabby Chic at it`s best und das ganz in der Nähe von München. Und zwischen den Möbeln und Accessoires im Shabby & modern Country-Look ausgesprochen schöne, sommerliche florale Arrangements mit Schnittblumen und Topfpflanzen. Nur ein Beispiel von vielen: wunderschönes Geschirr von Gien…

Weiterlesen

Blumen Company München

in DESIGNCHEN / Antikes / Decoratives / Grün & Exterior

Wohnaccessoires designorientiert, Hochzeits-Deko, Dekorationen mit Blumen, München | Julius Linke träumt von der Ferne und veredelt seine Landkarte in der BLUMEN COMPANY mit Fornasetti-Motiven – der Sommer wird hier vorerst ganz warm und gelb… Special für Eingeweihte: am Freitag und Samstag gibt eine Happy Hour in der letzten Stunde vor Geschäftsschluss. Gilt ausschließlich für Schnittware,…

Weiterlesen

NACH OBEN