Dackel Schlagwort Archiv

Antik-Schmuck

Palma Kunkel • Antikes & Schmuck

in LÄDEN & SHOWROOMS / Antikes / Decoratives / Fine Crafts / Gärtnerplatzviertel / Läden München

Kleine Antiquitäten, insbesondere Antikschmuck, antikes Glas und Bilderrahmen, haben es Mariele Liebl, der Besitzerin des Antik-Ladens Palma Kunkel im Gärtnerplatzviertel München angetan. Ihre Leidenschaft für antike Dinge hat sie hier in Worte gefasst: Glück hat viele Facetten – und Sammlerglück ist nur eine davon. Wer aber kein Sammler ist und dennoch Sinn für schöne Dinge…

Weiterlesen

Sinnlicher Schmuck von Adelheid Helm

in DESIGNCHEN / Schmuck

Schmuckatelier, Schmuckarbeiten, Granulationstechnik | Sinnliche Schmuck-Konstruktionen aus edlem Material. In stilisierten Natur-Formen und geometrischen Arbeiten verbindet —> Goldschmiedemeisterin Adelheid Helm Leichtes und Schweres zu hinreißenden Symbiosen. Der trotz seines markanten Steins zierlich wirkende Ring mit Wespentaille überzeugt genauso wie die Brosche ’Mobile’, bei der feine Goldkügelchen in Tropfenformen vor Bergkristall-Kulisse eingearbeitet sind. Feine Details sind ihre Spezialität; dazu zählt auch…

Weiterlesen

Antik-Schmuck und moderner Schmuck kleiner Manufakturen bei Die Halsbandaffaire

in DESIGNCHEN / Schmuck

Alter Schmuck, Online-Shop, Vintageschmuck | Zeitlose Schönheit. Diamantringe, Gemmen, Perlen- oder Korallencolliers von 1750 bis heute präsentiert das Kunsthistoriker-Team um —> Schmuckexpertin Christiane-Scharrer-Sieb seit 2011 im Schwabinger Laden sowie im gut strukturierten Online-Shop. Die fachkundig und stilsicher aufgebaute Kollektion wird ergänzt durch Vintage-Schmuck des 20. Jahrhunderts & moderne Stücke aus kleinen Manufakturen und dem eigenen Atelier. Die Halsbandaffaire | Franz-Joseph-Str. 44 |…

Weiterlesen

Palma Kunkel, der kleine Antikladen im Gärtnerplatzviertel München

in DESIGNCHEN / Antikes / Schmuck

Antikes, Dekoratives, Kunst- und Antiquitäten, antiker Modeschmuck, Antik-Schmuck, Miniaturen, München | Eine richtige Schatztruhe, voll mit Schmuck, gläsernen Herrlichkeiten, verzierten Ledertaschen, Kuriositäten … Inhaberin Mariele Liebl sammelt und verkauft Gegenstände mit Geschichte, liebevoll drapiert in alten Vitrinen. Einzige ‚Nicht-Antiquität‘ ist der handgefertigte Schmuck von Ayala Bar (furchtbare website, aber nicht auf den Schmuck selbst beziehen!): Schimmernde…

Weiterlesen

NACH OBEN