Making an Impression

in BUCHTIPPS / Fine Crafts / Papeterie
Geninne D. Zlatkis, Lark Books, 136 Seiten, Format 26cm x 22cm/SC

Designing & Creating Artful Stamps. Eine ganze Schublade voller Stempel. Für jeden Anlaß, jede Laune und jedes Projekt – welcher Kreative träumt nicht davon. Das es dazu nicht mehr als Radier-Gummi, Schnitzwerkzeuge, etwas Fingerspitzengefühl sowie Ideen braucht, zeigt die Illustratorin Geninne D. Zlatkis in Making an Impression und auf ihrem Blog.

Solche Anhänger adeln auch schlichtes Geschenkpapier
Die Seite für Briefeschreiber

Inspirationen holt sich die in Mexico City lebende Künstlerin vorzugsweise aus der Natur. Kakteen, Vögel, Blumen in Kombination mit eher grafischen Elementen erwarten den interessierten Leser. Farbenfroh zusammengefügt in Geninnes ganz besonderem Style. Das handliche Buch ist unterteilt in ca. 20 Projekte mit mehr als 50 Einzelmotiven. Gestempelt wird auf Papier, auf Stoff und anderes wie Steine, Wände oder Tontöpfe. Anhänger, Postkarten, Aufkleber, Geschenkpapier lassen sich mit den Schritt für Schritt-Anweisungen schnell nachvollziehen.

Wie aus Einzelstempeln ein Bild wird

Viel wichtiger als diese ganz konkrete Einladung zum Nachmachen ist aber die Teilnahme am kreativen Schaffensprozess, der letztendlich zur kompletten Illustration und nicht nur zum kleinen Einzelstempel führt. Das selten liebevoll aufgemachte Buch überzeugt bis ins letzte Detail und dürfte auch kritische Grafiker begeistern: die handgezeichneten Material-Infos im Wechsel mit den inspirierenden Fotos, die Gradwanderung zwischen lebendigem DIY-Zakka-Sil und klarem Raster sowie die nachvollziehbar bebilderten Anleitungsschritte mit schön komponierten Fotografien. Auf den ersten Blick wirkt es klar und geordnet – ohne jedoch in ein starres Raster zu verfallen. Genau dies macht den Reiz aus und genau deshalb zählt es für mich zu den besten dieses Genres. Da hat sich ein Könner treiben lassen und aus der Schule geplaudert. Enstanden sind keine mühsam konstruierten Lernübungen, sondern mit leichter Hand gestreute Einblicke in die unverkennbare Arbeitsweise dieser genialen Illustratorin. Mehr Unterhaltung kann ein ‚Bastel‘-Buch kaum bieten.

Die Faszination des grafischen Musters
Vorlage zum Durchpausen im Buch. Mit Stempel und Aquarellfarbe werden Vintage-Postkarten oder ein Schmetterlingskasten draus

Für wen… Für alle die hin und wieder Papier und Schere in die Hand nehmen. Für Briefeschreiber, die eine persönliche Note nicht nur über die Handschrift vermitteln möchten. Für die Nichte, die ihre T-Shirts gerne personalisiert und vor allem nicht nur für begeisterter Stempler… Leider nur auf englisch, bescheidene Kenntnisse reichen wegen der guten Bebilderung aber aus.

| spk, 089VERLAG

Highlights ! BUCHTIPPS

Torten deluxe

Himmlische Schichttorten für jede Gelegenheit. Zusammen mit den Fotos aus diesem grandiosen Buch ist damit eigentlich schon alles gesagt. Mein… Weiterlesen
NACH OBEN