Immer ein schöner Garten

in BUCHTIPPS / Gartenbücher • Urban Gardening • Gemüsegärten / Grün & Exterior
Ursula Barth, DVA Verlag, 144 Seiten, Format 25,5 cm x 23,5 cm / HC

25 Pflanzpläne für Beete jeder Größe und entsprechend des Untertitels eher praktisches Anleitungsbuch als bloßer Schönling zum Anschauen und Blättern. Reale Gartenbeete übernehmen Garantie für die von Ursula Barth vorgestellten Bepflanzungen. Jedes der vorgestellten Beete wird detailliert begleitet, die verwendeten Pflanzen, der Pflanzrhythmus sowie die erforderliche Pflanzenmenge pro Quadratmeter genau beschrieben. Mit Fotos von Christa Brand.

Die konkreten Pflanzpläne sind nach Charakter der Pflanzungen geordnet: von ländlicher Natürlichkeit über reduzierte Arrangements bis hin zu raffinierten Kompositionen wird in ‚Immer ein schöner Garten‘ kein Gärtnergeschmack ausgelassen. Vom weiß-silberfarben, formalen Garten mit magischen Flair zur Abendstunde über Blatt-Pflanzungen für schattige Partien mit Funkien, Wolfsmilch, Astilben, Akelei und Farn bis zur Mauerrabatte nach englischem Vorbild um nur einige der schönen Beispiele zu nennen…

Jeden der 25 Pflanzpläne begleitet eine einfühlsam geschriebene Einführung zu Standort-Besonderheiten sowie Wirkung und Duktus der betreffenden Pflanzung. Diese Beschreibungen helfen das Auge zu lenken und die Pflanzpläne in den eigenen Garten zu übertragen. Der Einführung folgt eine genaue tabellarische Beschreibung der verwendeten Pflanzen, vom botanischen und deutschen Namen bis hin zu Wuchshöhe, Blütezeit, Blütenfarbe und Standortbeschreibung. Auf jeweils einem der begleitenden Fotos sind die Pflanzen per Nummer gezeichnet. Der handgezeichnete Musterpflanzplan gibt schlussendlich genaue, leicht nachvollziehbare Anweisung.

Für wen… Für Anfänger. Ein solides Gartenbuch mit klaren Strukturen, große Extravaganzen sollten allerdings nicht erwartet werden – weder bei den Pflanzungen selbst, noch bei der Aufmachung des Buches. Auch die Fotos sind weniger stimmungsvolle Inspirationen mit wunderschönen Lichtstimmungen als vielmehr zuverlässige Dokumentation eines Profis.

Highlights  BUCHTIPPS

Rock the shack • Die Gestalten

Kleine Fluchten inmitten von Natur. Bezaubernde Refugien – moderne Hütten, Baum- oder Bootshäuser, Aussichtstürme, Saunahütten, Garten-Follies oder Windschutz, —> ‚Rock… Weiterlesen
NACH OBEN