Eva und Peter ZieglerEva und Peter Ziegler
Antike Quilts + Kachinas

Eva und Peter Ziegler

Textile Antiquitäten. Eva und Peter Ziegler sind führende Händler in Europa für Amish Quilts
von 1880-1950 – Arbeiten, die auch heute noch durch ihre Schlichtheit, kühne Farbigkeit und dynamische Geometrie überzeugen.

Insgesamt fünf Ausstellungen in namhaften Museen wurden mit antiken Amish-Quilts aus der Galerie Eva und Peter Ziegler bestückt, darunter 2007 die Präsentation der Sammlung Schlumberger 'Diamonds and Bars' in der Pinakothek der Moderne. Auch in der aktuell im Neues Museum Nürnberg präsentierten Ausstellung 'Farbe im Quadrat. Amish Qulits und James Turell' stammen alle Quilts aus den Händen von Eva und Peter Ziegler, die dadurch ein weiteres Mal ihr Können beim Aufbau einer Sammlung unter Beweis stellten.

Die Kachina Dolls der Hopi-Indianer gehören ebenfalls zum Händlerreportoire der Zieglers. Auch hier kann mit ihrem Wissen gesammelt werden. Die Kachinas gelten als Mittler zwischen der realen und geistigen Welt: Während der Fruchtbarkeitstänze und Rituale wurden kleine Mädchen werden mit hölzernen Puppen beschenkt, die jeweils einen der Tänzer darstellen. Alle bei den Zieglers zu beziehenden Kachinas sind zwischen 1900 und 1950 in traditioneller Weise und für den ursprünglichen, spirituellen Zweck erstellt worden.

Besuche nach Terminvereinbarung jederzeit willkommen. Termine in der Dependance in München-Bogenhausen sind ebenfalls möglich.


Adresse:

Hauptstsr. 21
83093 Hemhof - Chiemgau

Tel. +49.8053.2270
Fax. +49.8053.3536

Öffnungszeiten:

Termine gerne nach
Vereinbarung


zurück... zurück...