Garten Eden in der Heilig-Geist-Kirche München-Viktualienmarkt

in DESIGNCHEN / Ausstellungen & Kunst

Ausstellungen, Kunst, Kirchen in München | Ort voller Magie und definitiv die Sommer-Aktion in München 2014.  Die Heiliggeistkirche als Ort der Begegnung und freudiger Begeisterung – so müssen sich Menschen früher Jahrhunderte gefühlt haben angesichts kirchlicher Pracht und Herrlichkeit. Heute werden wir nicht von Gold  gelockt, sondern von Einfachheit und Bäumen als Inbegriff  des Lebens, hineingezogen in den ‚Garten Eden‘, einer Rauminstallation von Gabriel Jilg. In der Kirche einen biblischen Garten mit Brunnen vorzufinden erweist sich als beindruckendes Gesamterlebnis und kommt einem Wunder schon ziemlich nah. Wirkungsvoll durchfliegt ein Schwarm weißer Origami-Tauben das Hauptschiff  und zieht den Besucher förmlich in den Kirchenraum… Sie wirken in ihrem schlichten, puren Weiß wie ein Symbol für Reinheit, stehen aber als Symbol für Frieden und den Heiligen Geist… Unbedingt sehenswert!

Weitere Tipps für ‚Urlaub in der eigenen Stadt‘, bzw. Region, finden sich hier und hier…  Heilig-Geist-Kirche, Prälat-Miller-Weg 3, Eingang gegenüber Rischart am Viktualienmarkt / Ecke Tal

Highlights ! DESIGNCHEN

NACH OBEN