Das Münchner Tierheim sucht Igel-Betreuer

in DESIGNCHEN / Dirndl, Tracht & Heimat

München, Hilfe für Igel | Heute gibt es eine kleine Igelgeschichte… Das Tierheim München sucht händeringend nach Pflegestellen zum Igel aufpäppeln, der Platz ist so knapp dass die Igel z.T. in Eimern zwischen-untergebracht werden müssen. Vermutlich liegt die hohe Auffinderate kleiner, untergewichtiger Igelchen am untypisch warmen Herbst – da gab es noch einmal viele Igelbabies…

Oben abgebildet ist Charlie, unser Redaktionsigel. Charlie bewohnt die Gästetoilette. Komplett mit Zeitungspapier ausgelegt ist diese ein leicht zu reinigendes Quartier. Bekommen haben wir ihn mit 486 g Körpergewicht, mit 600 bis 700g Gewicht werden wir ihn in einer etwas kälteren Periode in den Winterschlaf entlassen und in sein vorbereitetes Aussenquartier bringen. Ab 500g werden den Igeln draussen Überlebenschancen eingeräumt, wir wollen für unser Patenkind natürlich nur das Beste und legen noch ein paar Gramm drauf. Sein Gewicht am Tag 3: 533 g – so darf es gerne weitergehen…

Wer auch ein Igelbaby päppeln möchte klickt für noch mehr Infos hier.

Highlights ! DESIGNCHEN

NACH OBEN