Dackel Wir lieben München!

Buchtipps Vintage & Antikes

Indigo

in BUCHTIPPS / Buchtipps Interior • modern / Buchtipps Vintage & Antikes / Interior & Licht
Vinny Lee, Knesebeck Verlag, 185 Seiten, Format 25cm x 28cm /HC

Im Rausch der Farben… Der aus Indien stammende, tiefblaue Farbstoff Indigo gilt als der letzte Ton in der Farbtabelle bevor Blau ins Violett wechselt – mehr Blau geht nicht. Dieses intensive Farbspiel im Buchtitel wird mit der Unterzeile ‚Im Rausch der Farben’ fortgeführt. Das Buchinnere stellt sich gleichermaßen farbenprächtig dar: Smaragd- und Malachit-Grün, Korallenrot, Karminrot, Kobaldblau…

Weiterlesen

Flämische Malerei des Barock

in BUCHTIPPS / Buchtipps Vintage & Antikes
Konrad Renger Mit Claudia Denk, Verlag Pinakothek Dumont, 520 Seiten, Format 29,5 Cm X 23,5 Cm /Hc

Das ‚who is who’ der großen Meister. Jan Brueghel d.Ä., Rubens, Anthonis van Dyck, David Teniers, Hendrik van Balen, Adriaen Brouwer – alle bedeutenden Maler des frühen 17. Jahrhunderts aus den Beständen der Münchner Flamensammlung geben sich auf diesen Seiten ein Stelldichein. Das Buch ist zugleich die erste wissenschaftliche Katalogisierung des in der Alten Pinakothek…

Weiterlesen

Geschichte des Wohnens

in BUCHTIPPS / Buchtipps Vintage & Antikes / Interior & Licht
Fuhrmmann, Meteling, Rajkay, Weipert, Primus Verlag, 160 Seiten, Format 27,5 Cm X 21,5 Cm /Hc, Antiquariat

Vom Mittelalter bis heute. Beginnt die Geschichte des Wohnens im Mittelalters noch vage und scheinbar weit entrückt, gewinnt die ‚Geschichte des Wohnens vom Mittelalter bis heute’ mit Beginn der Zeitepoche ‚Die Frühe Neuzeit’ spürbar an inhaltlicher Dichte und belegbaren Fakten, um mit dem ‚Bürgerlich-industriellem Zeitalter’ der Jetztzeit nahe zu rücken. Beklemmende Bilder lungenkranker Heimarbeiterinnen in beengten Wohnverhältnissen, oder Dienstboteneingängen mit eindeutiger Beschilderung stehen…

Weiterlesen

The house in bloom

in BUCHTIPPS / Antikes / Bücher / Buchtipps Vintage & Antikes
Judy Spours & Victoria Magazine, Hearst Books, 160 Seiten, Format 25Cm X 22Cm /Hc, Modernes Antiquariat

Mit floralen Motiven die Natur ins Haus holen. Diese Zielsetzung zu dokumentieren haben sich die Autorin Judy Sporrs und die Herausgeber des ‘Victoria Magazine’ verschrieben. Legt man die großspurige Ankündigung von Vorwort und Klappentext beiseite, so bleibt ein kleines, erfreuliches Bilderbuch über Farbe und deren Anwendung… Großformatige Abbildungen wie die des antiken Wedgewoodgeschirrs aus dem…

Weiterlesen

A life less ordinary • Zoe Ellison, Alex Legrendre

in BUCHTIPPS / Antikes / Buchtipps Vintage & Antikes / Decoratives

Interiors and Inspirations. Der Inhalt hält was Titelschönheiten wie Fächer-Koralle, handmade Keramik, alte Abgußformen, ein verlorenes Ziffernblatt und die ergraute Kordelrolle auf dem Kaminsims versprechen. Alle Insignien zeitgenössischer Wunderkammer-Sammler sind vertreten und bezaubern mit Patina. Von wunderschön stimmungsvoll fotografierten Objekten über dekorative Szenerien bis hin zu kompletten Interiors nehmen die Autorinnen Zoe Ellison und Alex…

Weiterlesen

Flohmarkt-Flair zuhause

in BUCHTIPPS / Buchtipps Vintage & Antikes / Urban Style
Emily Chalmers, Gerstenberg-Verlag, 144 Seiten, Format 24cm x 24cm /HC

Geeignet für einen regnerischen Samstag anstelle des geplanten Flohmarktbesuchs. Von leidenschaftlichen Flohmarktkennern für leidenschaftliche Flohmarktfans. Emily Chalmers, Ali Hanan und Debi Treloar arbeiten für internationale Magazine wie Homes & Gardens, Elle Decoration, Livingetc., u.a., bei denen Second Hand Interior & Deco gerne partiell eingesetzt wird. Hier jedoch lassen alle drei ihre rein private Seite sprechen…

Weiterlesen

Miller’s Garden Antiques

in BUCHTIPPS / Buchtipps Vintage & Antikes / Gartenbücher • Urban Gardening • Gemüsegärten
Rupert Van Der Werft, Jackie Rees, Verlag Mitchell Beazley, 144 Seiten, Format 24 x 20cm /HC

Englischsprachiges, handliches Compendium der Garten-Antiquitäten. Von der wertigen viktorianischen Sonnenuhr aus Sandstein, Gartenbänken aus Marmor, Stein und Eisen bis hin zu altem Gartengerät und Gartenhäusern des frühen 20. Jahrhunderts.  Der Buch-Aufbau von —> Miller’s Garden Antiques ist denkbar einfach gehalten und die Autoren kommen schnell zum Punkt. Die wichtigsten Formen und Modelle zu jedem der…

Weiterlesen

For the love of old

in BUCHTIPPS / Buchtipps Vintage & Antikes
Mary Randolph Carter, Verlag Rizzoli NY, 208 Seiten, Format 31 cm x 23,5 cm /HC, antiquarisch

Der Umschlag mit Leinenstruktur und Goldlettern bedruckt, auf einen bunten Papierumschlag wurde verzichtet, als Lesezeichen dient altmodisches Ripsband. Die erste Inhaltsseite schmückt ein Exlibris. Die Widmung von Mary Randolph Carter an ihren Vater wurde auf altes, liniertes Papier nieder geschrieben und eingescannt. Eine schwungvolle Handschrift ziert die Einleitung. Die Botschaft an den Leser ist eindeutig: es…

Weiterlesen

English Style and Decoration

in BUCHTIPPS / Buchtipps Vintage & Antikes
Stafford Cliff, Thames & Hudson, 247 Seiten, Format 25,0 x 19 cm/ HC

A Sourcebook of Original Designs. Unerschöpflicher Fundus aus der Vergangenheit mit über 600 Designs, Mustern und Vorlagen. Untergliedert wird in die englischen Zeitepochen des 18. Jahrhunderts, Regency und Historismus in England, die Viktorianische Ära, die Arts & Crafts-Bewegung des späten 19. Jahrhunderts und endet mit der Klassischen Moderne im 20. Jahrhundert. Der Blick in die…

Weiterlesen

Trendiges Wohnen zwischen Vintage Style und Shabby Chic

in BUCHTIPPS / Buchtipps Interior • modern / Buchtipps Vintage & Antikes / Interior & Licht
Mark & Sally Bailey, DVA, Format 26 cm x 22 cm/ HC, 160 Seiten,

Möbel und Einrichtung mit effektvoller Patina im Sucher von Fotografin Debi Treloar – die Baileys geben dem oftmals süßlichen Buttermilk-Shabby Chic eine Portion Industrial und Vintage mit auf den Weg und machen den nostalgischen Stil so absolut trendy… We like! Recycling und Zweckentfremdung geben Räumen Charakter und Charme… Mark & Sally Bailey sind keine klassischen…

Weiterlesen

In the Mood for Colour • Hans Blomquist

in BUCHTIPPS / Antikes / Bücher / Buchtipps Interior • modern / Buchtipps Vintage & Antikes / Decoratives / Shabby chic contemporary

Perfect palettes for creative interiors… Einmal mehr dürfen wir eintauchen in die wunderschöne Welt des Interior Stylisten und Art Directors Hans Blomquist. Nach SIMPLE CHIC , der deutschsprachigen Ausgabe seines ersten, 2014 erschienenen Buches, und dem darauf folgenden IN DETAIL offenbart Blomquist in dem derzeit aktuellen ‚THE MOOD FOR COLOUR‘ seine bisher eher versteckt gehaltene Leidenschaft für Farbe…

Weiterlesen

Memento Mori

in BUCHTIPPS / Antikes / Bücher / Buchtipps Vintage & Antikes
Kunstkammer Georg Laue, Georg Laue Eigenverlag München, 201 Seiten, Format 23 cm x 28,5 cm/HC, Antiquariat

Schaurige Sensenmänner auf alten Schimären, Tödleins, Stundengläser, Schädel, Särge und andere Verwandte Gevatter Tods. Memento Mori, „Bedenke, dass Du sterblich bist“ – führt den Leser in den skurrilen Kosmos der Vanitas-Kultur vergangener Epochen. Es erzählt vom künstlerischen Versuch, die eigene Ungeheuerlichkeit des Todes fassbar zu machen, der Sinnlosigkeit allen materiellen Strebens, aber auch von der…

Weiterlesen

Nobler Glanz und klassische Schönheit

in BUCHTIPPS / Buchtipps Vintage & Antikes
Michele Lalande, Knesebeck Verlag, 272 Seiten, Format 29cm x 26cm /HC

Modern wohnen im Stil des 18. Jahrhunderts. Michele Lalande und Gilles Trillard stellen 30 Häuser vor, die, obwohl eingerichtet mit Möbeln und Objekten vorzugsweise des 18. Jahrhunderts, der Geist der Gegenwart umweht. Wohnungen, angesiedelt zwischen Poesie und Tradition, kunstvolle Inszenierungen, alte Landsitze in neuem Format – buchstäblich zum Niederknien! Die Bandbreite ist groß und reicht über…

Weiterlesen

Krippen im Bayrischen Nationalmuseum

in BUCHTIPPS / Antikes / Buchtipps Vintage & Antikes
Nina Gockerell, Hirmer Verlag, Fotos von Walter Haberland, 17,5 cm x 24,5 cm/broschiert, 384 Seiten Verlag Hirmer

Kein Mensch des christlichen Abendlandes kann sich Weihnachten ohne die Krippe unterm Tannenbaum vorstellen. Es ist die berühmte Ironie der Geschichte, dass wir diese christliche Tradition der reformorientierten Aufklärung der  Neuzeit zu verdanken haben, die doch den Menschen aus geistigen, von Autoritäten bestimmten Zwängen befreien wollte, und selbst nicht ohne Zwang auskam. Über ein Jahrhundert…

Weiterlesen

Wörterbuch zur Familien- und Heimatforschung in Bayern und Österreich

in BUCHTIPPS / Bücher / Buchtipps Vintage & Antikes

‚Familien- und Heimatforscher, die die Geschichte ihrer Vorfahren und/oder ihrer Heimat mit Hilfe der noch vorhandenen Dokumente in Archiven erforschen wollen, stoßen schon bald auf zahlreiche Ausdrücke, Begriffe und Fremdwörter, die ihnen unbekannt sind, deren Sinn sich ihnen nicht gleich erschließt oder die sie sogar missverstehen‘ – mit diesen Worten charakterisiert Reinhard Riepl in seinem…

Weiterlesen

Göttlich Dekadent Wohnen

in BUCHTIPPS / Buchtipps Vintage & Antikes
Stephen Calloway, Gerstenberg-Verlag, 208 Seiten, Format 24cm x 28cm /HC

Die siebenTodsünden üben seit jeher eine magische Kraft auf den Erdenbürger aus – verspricht die verbotene Frucht doch sinnlichen Hochgenuss. Sir Terence Conran war sicher nicht der erste, der sich von diesem Kanon christlicher Verderbtheit architektonisch inspirieren ließ . Stephan Calloway tat es ihm gleich, ob abgekupfert oder nicht – er schuf ein literarisch-photografisches Bollwerk…

Weiterlesen

Tapetenkunst • Sabine Thümmler

in BUCHTIPPS / Antikes / Buchtipps Vintage & Antikes / Decoratives / Interior & Licht
Sabine Thümmler, Staatliche Museen Kassel/ Edition Minerva, 196 Seiten, Format 28,5 cm x 23cm /HC

Französische Raumgestaltung und Innendekoration von 1730 -1960. Die gleichlautende Ausstellung im Deutschen Tapetenmuseum Kassel zeigt ca. 170 der papierenen Exponate aus der neu erworbenen Sammlung Bernard Poteau, die sich als echter Glücksgriff für das Museum erwiesen hat, ergänzt und komplettiert sie den bisherigen Bestand des Museums doch perfekt. Tapeten als Spiegelbild der Geschichte – verschmäht,…

Weiterlesen

Wunder des Meeres

in BUCHTIPPS / Buchtipps Vintage & Antikes
Luc Remy & Vera Le Saux, Gerstenberg Verlag 89 Seiten, Format 24 x 37 cm, HC, Photographien Vincent Leray

Hommage an die lang verkannten Wesen der tiefen Ozeane und faszinierendes, wunderschönes, fotografisches Dokument. Wirbellose Meerestiere, im 18.  Jh. noch nicht einmal den Wundern der göttlichen Schöpfung zugehörig, gar als Insekten klassifiziert, erfahren seit Beginn des 19. Jh. ob ihrer interessanten Konstruktionen wissenschaftliche Aufmerksamkeit, die weit über die Meeresbiologie hinaus reicht. Zwar war die Natur…

Weiterlesen

Buchvorstellung ‚Mein wunderbarer Wohnwagen’ aus dem Knesebeck-Verlag

in BUCHTIPPS / Bücher / Buchtipps Vintage & Antikes

Buch-Rezensionen, Bücher, Wohnmobil, Retro, Vintage | Roald Dahls farbenfroher  Zigeunerwagen im verwunschenen Garten diente als Spielhaus für Kinder und Enkel, Emily Chambers, Buchautorin mit Faible für Vintage und Flohmarktfunde, flüchtet mit Mann und altem Citroen H Transporter am Wochenende auf’s Land. Alle der über 40 vorgestellten mobilen Schätze aus ‘Mein wunderbarer Wohnwagen‘, vom antiken Schäferkarren,…

Weiterlesen

Wunderkammern

in BUCHTIPPS / Bücher / Buchtipps Interior • modern / Buchtipps Vintage & Antikes / Interior & Licht
Sven Ehmann, Robert Klanten, Sofia Borges, Gestalten Verlag, 256 Seiten, Format 30,5 X 24,5 Cm

Die neue Eleganz im Interior-Design. Design, Kunst und Architektur verschmelzen in den ausgewählten Wohnobjekten der internationalen Designelite zu einem beeindruckenden Potpourri der Stile. ‚Wunderkammern‘ fügt die weltweit interessantesten Interieurs zu einem spannenden Bildband und papiernen Zeitkapsel der aktuellen 20er Jahre, in der alles geht, bloß keine Einheitlichkeit. 250 Seiten abwechlungsreich gestalteter Domizile, die, wie immer bei…

Weiterlesen

Frauen und ihre Schlösser

in BUCHTIPPS / Bücher / Buchtipps Vintage & Antikes / Interior & Licht
Jeannette Gräfin Beissel Von Gymnich, Knesebeck Verlag, 192 Seiten, Format 27,4 x 21,5 cm/ HC

Mehr als Glanz und Gloria. Wie Gräfinnen und Prinzessinnen in den Adelssitzen früherer Vorfahren heute leben und was getan werden muss um den Fortbestand dieser geschichtsträchtigen Schlösser und Landsitze zu sichern… Neunzehn adelige Damen geben den Schlüssel zu ihren Refugien aus der Hand und gewähren Einblicke hinter die Fassaden historischer Gebäude, die sonst der Öffentlichkeit…

Weiterlesen

Die Tapete • Lesley Hoskins

in BUCHTIPPS / Buchtipps Vintage & Antikes / Interior & Licht

Geschichte, Gestaltung und Techniken des Wanddesigns. Beginnend mit den ersten Papiertapeten des 15. Jahrhunderts über englische Velourstapeten mit rapportierenden Mustern in beindruckender Breite, spektakuläre französische Bildtapeten, Jugendstil- und Bauhaus-Tapeten bis zu Tapeten der neueren Zeit. Führende international tätige Fachleute steuerten Beiträge bei, darunter auch Sabine Thümmler, deren Buch Tapetenkunst wir bereits vorstellten. Lange Zeit in Mißkredit geraten…

Weiterlesen

Gelebte Tradition

in BUCHTIPPS / Bücher / Buchtipps Vintage & Antikes
Christiane De Nicolay-Mazery, Verlag Gerstenberg, 192 Seiten, Format 32cm x 25cm /HC

Familiensitze in Frankreich. Häuser die Namen tragen wie Aramis, Melusine, La Commanderie oder Galleville. Räume, die Geschichte atmen. Familien, die sich der Tradition verpflichtet fühlen – gemeinsam sind sie ein unschlagbares Ensemble, vereint in einem wunderbaren Bildband mit überwiegend großformatigen Fotos. ‚Gelebte Tradition’ gewährt Blicke auf wertvolle Tapisserien, erlesene Kristallgläser, arrangiert vor altersblinden Spiegeln,den prachtvollen Glanz…

Weiterlesen

Das Kuriositäten-Kabinett

in BUCHTIPPS / Antikes / Buchtipps Vintage & Antikes
Patrick Mauries, Verlag Dumont, 256 Seiten, Format 23 cm x 31 cm /HC

Wissensdurst, die Faszination des Unbekannten und die Suche nach dem Sinn des Lebens waren und sind der Motor kultureller und wissenschaftlicher Entwicklungen. Die Kunst und Wunderkammern des 16. Jh. sowie die Kuriositätenkabinette des 17. Jh. legen Zeugnis ab eben über jenes Bestreben der Menschen die Welt zu begreifen. Patrick Mauries zeichnet den Weg dieser Geschichte…

Weiterlesen

Rachel Ashwell’s Shabby Chic

in BUCHTIPPS / Buchtipps Vintage & Antikes / Decoratives / Interior & Licht
Treasure Hunting & Decorating Guide, Verlag Regan Books, 209 Seiten, Format 26 cm x 21 cm /HC

„Celadon greens, mint, and seafoam: dusty roses; ivories, creams, and faded grays; a touch of pale sky blue; crisp, clean whites. Worn damask, relaxed velvets, tea-stained florals, washed-out cotton prints, tattered lace, monogrammed linen. Faded grandeur: the incomplete, the neglected, the crumbling, the cracked, the mismatched, the wrinkled. Ruffles, gathers, tucks; sciffs, chips, imperfections; scratched…

Weiterlesen

Landhaus Träume

in BUCHTIPPS / Buchtipps Vintage & Antikes / Interior & Licht / Shabby chic contemporary
Bill laws, BLV Verlag, 144 Seiten, Format 28,5 x 24,5 cm/ HC

Bill Laws ist gelernter Garten- und Landschaftsarchitekt und damit wohl einer der besten Fürsprecher, den die einfachen Landhäuser für sich gewinnen konnten. Von den sich in die Landschaft Cornwalls schmiegenden Cottages, über die finnischen Holzhäuser oder die riedgedeckten Katen auf den Hebriden und anderswo – Ziel seiner Suche waren immer die landestypischen, aus einheimischen Materialien…

Weiterlesen

Mister Finch – Living in a fairytale world

in BUCHTIPPS / Ausstellungen & Kunst / Buchtipps Vintage & Antikes / Fine Crafts
Mister Finch, Glitterati Incorporate, 224 Seiten, Format 26 x 21cm/HC, engl.

Naturalienkabinett aus Stoff. Und unser Buchtipp für bibliophile Antik-Liebhaber…Motten aus alten Tapisserien und Samt, Hyazinthenknollen aus mit Tee gefärbter Baumwolle oder lebensecht wirkende Pilze auf kleinen Sockeln aus schwarzem Karton eifern den Bewohnern der Wunderkammern früherer Jahrhunderte auf märchenhafte Weise nach. Die Wunderkammern ver Vergangenheit katalogisierten Unbekanntes, sammelten Faszinierendes und spiegelten in diesen mehr oder…

Weiterlesen

Die Schönheit alter Bauerndörfer

in BUCHTIPPS / Buchtipps Vintage & Antikes
Wolf-Dietmar Und Ursula Unterweger, Flechsig Verlag, 120 Seiten, Format 23,5 x 24,5 cm/ HC

Liebhaber naturnaher Gärten werden diese leidenschaftliche Hymne auf die Bewahrung des Kulturgutes Bauerndorf lieben. Anrührende Fotos vergangener Zeiten mit von Verfall bedrohten Häusern, malerischen Fachwerkhäusern und Gebäuden, die meist schon lange nicht mehr genutzt werden. Für Historiker und Dorfökologen sind sie erhaltenswerte Schätze, von den Dorfbewohnern selbst werden sie dagegen oft als Schandflecke der Gemeinschaft…

Weiterlesen

Schriftstücke • Sammlung Pedro Correa Do Lago

in BUCHTIPPS / Antikes / Buchtipps Vintage & Antikes
Gerstenberg Verlag, 288 Seiten, Format 31,5 cm x 26 cm /HC

Manchmal hat die Sprache ausgesprochen hässliche Worte für unglaublich schöne Dinge …  Der trockene Titel „Schriftstücke –Autographen aus 7. Jahrhunderten“ wird den Laien kaum ahnen lassen, was sich tatsächlich hinter diesen so bürokratisch anmutenden Worten versteckt. Pedro Correa do Lago, einer der bedeutendsten Sammler alter Handschriften, stellt hier aus seiner Sammlung, die mittlerweile 30.000 Exemplare umfasst,  350 Briefe,…

Weiterlesen

Swedish Interiors

in BUCHTIPPS / Antikes / Bücher / Buchtipps Vintage & Antikes
Rhonda Eleish & Edie Van Breems, Verlag Gibbs Smith, 192 Seiten, Format 30,5 cm x 26 cm /HC

Langen, dunklen Wintermonaten wusste man in Schweden mit Licht reflektierenden Spiegeln und willkommen heißenden, freundlichen Farben bei Wänden und Böden zu begegnen. Neben dem gustavianischen Schweden mit seinen hell gefassten Möbeln, diesen bekannten, klassizistischen Protagonisten mit kleiner Neigung zum verspielten Rokoko und vergoldeten Details, lassen sich auch dunklere Möbel in warmen Erdtönen aus früheren Epochen…

Weiterlesen

Vintage Style

in BUCHTIPPS / Buchtipps Vintage & Antikes / Interior & Licht / Shabby chic contemporary
Cath Kidston, Verlag Ebury Press London, 144 Seiten, Format 29 cm x 22,5 cm /HC

Mit ‚Vintage Style‘ löst sich Cath Kidston endgültig aus dem Schatten Rachel Ashwells und zeichnet Style-Boards eigener Handschrift. Bezeichnenderweise fällt das Wort ‚Shabby Chic‘ nicht – hier ist Vintage angesagt. ‚Vintage‘ meint das Herausragende eines Jahrgangs, etwas, das mit zunehmendem Alter nichts an Qualität einbüßt. Als Adjektiv entspricht es der Bedeutung von ‚altmodisch, uralt‘. Ohne…

Weiterlesen

French Garden Style

in BUCHTIPPS / Antikes / Buchtipps Vintage & Antikes / Decoratives / Gartenbücher • Urban Gardening • Gemüsegärten
Ines Heugel, Verlag Hachette Illustrated UK, 180 Seiten, Format 27,5 cm x 21 cm /HC

‚French Garden Style’ besitzt den Erholungswert eines Kurzurlaubs: Abschalten und eintauchen in nostalgische Gartenwelten, die nicht zwangsläufig französisch anmuten. Garten-Antiquitäten und wunderschöne Gartenmöbel als Inspirationsquelle auch für heimische Garten-Liebhaber und Balkongenießer. Die Kapitel ‚Containers and supports’, ‚Garden furnitures’, ‚Accessoires’ und ‚Ornament features’ übernehmen den Part eines Kompass‘, die Fotos ersetzen den Blick aus dem Fenster…

Weiterlesen

Geweihmöbel von 1825-1925

in BUCHTIPPS / Buchtipps Vintage & Antikes
Sabine Spindler, Spindlerfinearts, Eigenverlag München, 112 Seiten, Format 26 x 21cm/ SC

Das Geweihmöbel, einst Kind der jagenden Aristokratie des 19. Jh., in Sälen oder Herrenzimmern prunkvoll ausgestellt oder als Interieur in Jagdhütten beliebt,  hielt in der zweiten Hälfte des 19. Jh. auch in die bürgerlichen Wohnzimmer Einzug. Diesen Weg zeichnet Sabine Spindler nach und verdeutlicht insbesondere die Verbindungen zu anderen Stilrichtungen dieser Zeit. So sind die…

Weiterlesen

Scientifica

in BUCHTIPPS / Antikes / Buchtipps Vintage & Antikes / Decoratives / Fine Crafts
Georg Laue Eigenverlag München, 216 Seiten, Format 23 cm x 28,5 cm/HC, Antiquariat

Zugegebenermaßen habe ich eine extreme Schwäche für Kunst- und Wunderkammerobjekte und so ist bei der Beurteilung eines solchen Werkes natürlich Vorsicht geboten. Was der Münchner Kunsthändler Georg Laue hier jedoch herausgegeben hat, ist für Bibliophile, Sammler und Ästheten ein Kleinod. Sowohl die Qualität und Auswahl der Objekte, die inhaltliche Aufarbeitung als auch die Gestaltung des…

Weiterlesen

Gefährliche Liebschaften

in BUCHTIPPS / Buchtipps Vintage & Antikes
Jacqueline Queneau, Jean-Yves Patte, Knesebeck Verlag, 185 Seiten, Format 32cm x 24cm /HC

„Man möge vier junge Damen schicken, die mir beim Diner Gesellschaft leisten. Ich werde für eine Kutsche sorgen, die gegen acht Uhr abends abholt. Sie sollten weder prüde noch allzu keck sein, vielleicht von beidem etwas haben, und bitte Negligés und Häubchen tragen.“ Brief des Marquis de M. an Madame Gourdan, 28. Juni 1783 Eines…

Weiterlesen

NACH OBEN