Architecture in the garden • James Van Sweden

in BUCHTIPPS / Gartenbücher • Urban Gardening • Gemüsegärten / Grün & Exterior

Sie bringen die Prärie in die Stadtgärten: Das Washingtoner Duo Oehme & van Sweden besteht aus dem Architekten und Stadtplaner James van Sweden und dem in den 50er Jahren in die USA emigrierten deutschstämmigen Wolfgang Oehme, der in Berlin Gartenbau und Landschaftsarchitektur studiert hat. Beide stehen in der Tradition Karl Foersters, dem als ersten die Verwendung von Ziergräsern in naturnahen Staudenbepflanzungen und das möglichst ganzjährige ‚Durchblühungs-Konzept’ zuzuschreiben ist.

Typische Oehme & van Sveden Bepflanzungen bestehen aus im Wind wogenden Ziergräsern, die auch im Winter noch wirkungsvoll anzuschauen sind und in deren Bepflanzung die Präriestauden eingestreut werden. Diese verschiedenen Bepflanzungsgruppieren sind bänderweise gepflanzt und miteinander verwoben, was zu naturähnlichen Effekten führt und tatsächlich an Prärielandschaften erinnert. Mit ‚Architecture in the Garden’ ist van Sweden ein Buch gelungen, das die Arbeit der Könner dokumentiert und über die bekannten Bepflanzungskonzepte hinaus architektonische Elemente zum zentralen Thema werden lässt. Wände, Zäune, Gatter, Wege, Brücken, Terrassen und Promenaden sind die Gestaltungsmittel des gelernten Stadtplaners, der mit diesem schlüssigen Konzept die große Gartengestalterin Penelope Hobhouse zu einem Vorwort verleiten konnte. Penelope Hobhouse schließt sich darin dem Denken des Duos an und betont wie diese die Wichtigkeit eines formal beruhigenden, architektonischen Grundgerüsts für jeden Garten.

Die einzelnen Fallstudien führen sowohl zu Häusern auf dem Land, als auch zu einem in die Stadt, in Vororte, aber auch zu einem Strandhaus am Meer. Die oben bereits beschriebenen Gestaltungskriterien verbinden die unterschiedlichen Objekte zu gelungenen Meisterwerken des Planer-Gespanns. Die beiden Profis lassen sich völlig unbefangen über die Schulter schauen, die zahlreichen SW-Schema-Zeichnungen laden zu Nachahmungen ein. Denn die Grundregeln und Prinzipien, die für ein großes Projekt gelten, die lassen sich in kleineren Objekten genauso anwenden, so James van Sweden als Buchautor …

| spk, 089Verlag

Highlights  BUCHTIPPS

Rock the shack • Die Gestalten

Kleine Fluchten inmitten von Natur. Bezaubernde Refugien – moderne Hütten, Baum- oder Bootshäuser, Aussichtstürme, Saunahütten, Garten-Follies oder Windschutz, —> ‚Rock… Weiterlesen
NACH OBEN